Zum Hauptinhalt springen

Das Umfang der Handelsförderung Es wird als die maximale Anzahl von Personen festgelegt, die Kontakt mit einer Werbebotschaft haben. Der Begriff wurde vorrangig für den Umfang von Zeitungen verwendet, aber heute ist er auch im Online-Bereich eine gebräuchliche Definition.

Definition

Der Rang ist eine Möglichkeit, den Erfolg der kommerziellen Werbung zu messen und festzustellen, ob der Inhalt für die Leser und die Zielgruppe interessant ist (Targeting). Bevor Sie beispielsweise eine Anzeige in einer Zeitung schalten, ist es sehr nützlich zu wissen, wie groß die Reichweite dieser Zeitung in Bezug auf die Zielgruppe Ihrer Anzeige sein kann.

600x400-scopedelapubli-de-01.png

Es gibt mehrere Begriffe, die unterschieden werden müssen:

Bruttobereich

Dies ist die Gesamtzahl aller Benutzer, die Zugriff auf ein Kommunikationsmedium haben, beispielsweise eine Zeitung. Ohne auf die genaue Anzahl der Personen zu achten, die es am Ende verwenden.

Nettoreichweite

Stellt die Anzahl der Personen dar, die das Kommunikationsmedium verwenden.

Qualitativer Bruttoumfang und Nettoumfang

Um die Qualität des Geltungsbereichs festzustellen, wird der Nettobereich berücksichtigt. Beispielsweise:

Ein Werbetreibender schaltet seine Anzeige für vegetarisches "Fleisch" und ersetzt tierische Produkte in der Zeitung. Die Zeitung wird 50.000 Mal verkauft, aber nur 10% der Leser sind Vegetarier. Auf diese Weise beträgt die qualitative Bruttoreichweite nur 5.000 Personen.

Impressions Range

Trotz der Tatsache, dass die Druckindustrie im Laufe der Zeit erheblich zurückgegangen ist, lesen fast 70% Deutsche immer noch die Zeitung, insbesondere nationale Nachrichten. Gleichzeitig haben Zeitungen ihr Material entwickelt und bieten es auch über das Netzwerk an, um die Reichweite der Leser zu erhöhen.

Umfang der sozialen Netzwerke

Facebook, Google+ und andere soziale Netzwerke bieten Werbetreibenden die Möglichkeit, ihre Werbebotschaften zu erweitern. Je mehr Freunde ein Benutzer hat und je mehr Seiten er verfolgt, desto mehr Anzeigen erhalten er über de Facebook Newsfeed. Facebook wählt mittels eines speziellen Algorithmus aus, welche Artikel für den Nutzer am relevantesten sind, und zeigt sie an. Diese Dynamik der selektiven kommerziellen Werbung erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass die Anzeige für den Nutzer wirklich interessant ist und auf diese Weise eine Wirkung erzielt. Abgesehen davon werden Anzeigen, die als nicht relevant angesehen werden und die den Nutzer nicht zur Auswahl veranlassen, entfernt und verlieren ihre Position.

Immer mehr Nutzer versuchen, den Umfang ihrer kommerziellen Werbung durch folgende Maßnahmen zu erhöhen:

  • Sponsor Artikel und Facebook-Anzeigen
  • Verbessern Sie das Artikel-Timing
  • Relevante Publikationen mit Mehrwert
  • Überprüfen Sie die Erfolgsstatistik einzelner Artikel
  • Mehr Interaktion mit Benutzern

Anwendungsbereich im Online-Marketing

Das Umfang der Handelsförderung Im Online-Marketing ist es einfacher zu identifizieren als beispielsweise die Reichweite einer Zeitung.

Beispiel

Eine Person kauft eine Zeitung, aber der Werbetreibende weiß nicht, ob der Käufer die Zeitung einfach gelesen hat oder welche Seiten er gelesen hat.

In der kommerziellen Online-Werbung, a anspruchsvollere Analyse mit Überwachungstools, die Informationen über die vom Benutzer besuchten Seiten und deren Seiten sammeln Verhalten im Netzwerk.

Kosten pro tausend Impressionen (CPM)

Die Methode CPM Es wird verwendet, um die Kosten der kommerziellen Online-Werbung zu berechnen. Dies ist die häufigste Methode zur Überprüfung der mit einer Werbekampagne im Internet verbundenen Kosten. CPM berechnet genau Wie viel sollte ein Werbetreibender für jeweils 1.000 Nutzerimpressionen bezahlen? (sucht) Ihrer Anzeige.

Web-Links