Zum Hauptinhalt springen

Deduplizierung




Was ist Deduplizierung?

Teil des regelmäßigen und systematischen Überprüfungsverfahrens einer Datenbank, das sich mit dem Zusammenführen oder Entfernen wiederholter Einträge befasst und diese auf eine einzige Kopie reduziert, um das wiederholte Senden von Nachrichten an denselben Empfänger mit dem daraus resultierenden Risiko der Sättigung und Ablehnung zu vermeiden. Es gibt Datenbankverwaltungsprogramme, die diesen Vorgang automatisch ausführen.