Zum Hauptinhalt springen
Windows 10

So vermeiden Sie standardmäßig "Aktualisieren und Herunterfahren" in Windows 10


Shutdown-Computer-1493409

Zweifellos ist einer der am meisten kritisierten Fehler in Windows das Auffinden eines kritischen Systemupdates, da in bestimmten Fällen, in denen Windows Update den Computer neu starten muss, um ihn zu installieren. Ihr Computer unterdrückt die Option zum Herunterfahren im Startmenü und gibt nur die Option «Aktualisieren und Herunterfahren» an. Anstatt von.

Es ist klar, dass dies aus Sicherheitsgründen geschieht, damit der Computer mit neuen Bedrohungen und Schwachstellen umgehen kann, aber die Wahrheit ist, dass es auf etwas alten Computern aufgrund von Zeitmangel grundsätzlich nicht immer richtig ist, wenn man dies beim nächsten Mal berücksichtigt es bootet Es wird länger als gewöhnlich dauern. Trotz allem scheint es so Kurz gesagt, das Problem wurde in Windows 10 offiziell behoben.

Gehen Sie wie folgt vor, um zu vermeiden, dass in Windows 10 "Aktualisieren und Herunterfahren" erforderlich ist

Wie bereits erwähnt, ist die Antwort auf dieses Problem in Windows 10 einfacher als gewöhnlich, da es sich um ein Hindernis handelt, das wahrscheinlich auf vielfachen Wunsch offiziell gelöst wurde. Von dieser Dynamik, auch wenn es ein bisschen ironisch erscheint, Sie müssen lediglich Ihren Computer auf die neueste verfügbare Version aktualisieren.

Aus dieser Dynamik können Sie die verwenden Windows Update-Assistent in der Lage zu sein, es auf ziemlich einfache Weise zu erreichen, da Die Funktionalität ist seit dem Windows 10 Mai 2020 Update und in späteren Versionen des Betriebssystems enthalten..


Windows-Update-7499650

In Verbindung stehender Beitrag:

So können Sie Ihren Computer herunterladen und auf Windows 10 aktualisieren. Mai 2020 Update

Vielleicht interessieren Sie sich >>>  So zeichnen Sie den Bildschirm in Windows 7 oder früher auf


Windows-Update-7499650

In Anbetracht dessen, Sobald Sie Windows 10 Version 2004 oder höher auf Ihrem Computer installiert habenAnstatt nur den Text "Aktualisieren und Herunterfahren" anzuzeigen, wenn ein wichtiges Update verfügbar ist, sollten gleichzeitig mit den Update-Alternativen sowohl das Startmenü als auch das Drücken von Alt + F4 angezeigt werden. die Möglichkeit, Ihren Computer herunterzufahren oder neu zu starten, ohne eine Installation durchführen zu müssen.

Error: Beachtung: Geschützter Inhalt.