Zum Hauptinhalt springen

Fehler bei der Systemwiederherstellung 0x800700B7 behoben: Wenn Sie Windows Backup and Restore verwenden, ist möglicherweise der Fehler "Systemwiederherstellung wurde nicht erfolgreich abgeschlossen" mit einem Fehlercode 0x800700B7 aufgetreten. Der Fehler 0x800700B7 bedeutet, dass ein nicht angegebener Fehler aufgetreten ist, der die Ausführung des Systemwiederherstellungsprogramms verhindert. Es gibt zwar keine besondere Ursache für diesen Fehler, aber nach der Untersuchung kann davon ausgegangen werden, dass er durch mit dem System in Konflikt stehende Antivirensoftware oder durch beschädigte Registrierungseinträge oder Systemdateien aufgrund von Software, Viren oder Malware von Drittanbietern verursacht wird , usw.

Fix-System-Wiederherstellungsfehler-0x800700b7-4832120

Das Antivirenprogramm lehnt die zuvor als schädlich gekennzeichneten Systemdateien ab. Bei der Systemwiederherstellung wird jedoch versucht, diese Dateien erneut wiederherzustellen. Daher tritt ein Konflikt auf, der zum Systemwiederherstellungsfehler 0x800700B7 führt. Lassen Sie uns also ohne Zeitverlust sehen, wie Sie den Systemwiederherstellungsfehler 0x800700B7 mithilfe der folgenden Anleitung zur Fehlerbehebung beheben können.

Systemwiederherstellungsfehler 0x800700B7 [Behoben]

Stellen Sie sicher, dass Sie einen Wiederherstellungspunkt erstellen, falls etwas schief geht.

Methode 1: Löschen Sie den Task-Cache aus der Registrierung

1.Drücken Sie die Windows-Taste + R, geben Sie regedit ein und drücken Sie die Eingabetaste.

run-command-regedit-128-6966749

2. Navigieren Sie zum folgenden Registrierungsschlüssel:

HKEY_LOCAL_MACHINE_SOFTWAREN-MicrosoftWindowsNTNCurrent VersionN-CalendarTaskCacheN-MicrosoftWindows Tree

3.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Windows-Unterschlüssel und wählen Sie Löschen.

4. Schließen Sie den Registrierungseditor und starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern.

Methode 2: Führen Sie SFC und CHKDSK aus

1.Drücken Sie Windows-Taste + X und klicken Sie dann auf Eingabeaufforderung (Admin).

Eingabeaufforderung mit Administratorrechten 173-9425232

2. Geben Sie nun Folgendes in das cmd ein und drücken Sie die Eingabetaste:

Sfc / scannow sfc / scannow / offbootdir = c: / offwindir = c: windows (Wenn das oben genannte fehlschlägt)

sfc-scan-now-command-prompt-76-8589825

3.Warten Sie, bis der obige Vorgang abgeschlossen ist, geben Sie den folgenden Befehl in cmd ein und drücken Sie die Eingabetaste:

chkdsk C: / f / r / x

run-check-disk-chkdsk-cfrx-10-7395378

4. Deaktivieren Sie die Option Sicherer Start in den Systemeinstellungen und starten Sie den PC neu, um die Änderungen zu speichern.

Methode 3: Versuchen Sie die Systemwiederherstellung im abgesicherten Modus

1.Drücken Sie Windows-Taste + R, geben Sie msconfig ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Systemkonfiguration zu öffnen.

msconfig-28-3347308

2. Wechseln Sie zur Startregisterkarte und aktivieren Sie die Option für den sicheren Start.

Deaktivieren Sie die Option "Safe-Boot-Option-10-2008483"

3. Klicken Sie auf Übernehmen und dann auf OK.

4. Starten Sie Ihren PC neu und das System startet automatisch im abgesicherten Modus.

5. Drücken Sie die Windows-Taste + R, geben Sie "sysdm.cpl" ein und drücken Sie die Eingabetaste.

system-properties-sysdm-36-5974304

6.Wählen Sie die Registerkarte Systemschutz und wählen Sie Systemwiederherstellung.

Systemwiederherstellung in Systemeigenschaften-31-6242038

7. Klicken Sie auf Weiter und wählen Sie den gewünschten Systemwiederherstellungspunkt aus.

system-restore-28-5310871

8. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Systemwiederherstellung abzuschließen.

9. Nach dem Neustart können Sie möglicherweise den Systemwiederherstellungsfehler 0x800700B7 beheben.

Methode 4: Deaktivieren Sie Antivirus vor der Wiederherstellung

1.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Antivirenprogramm-Symbol in der Taskleiste und wählen Sie Deaktivieren.

Deaktivieren Sie den automatischen Schutz, um Ihr Antivirenprogramm zu deaktivieren. 31-9964593

2. Wählen Sie als Nächstes aus, wie lange das Antivirus deaktiviert bleiben soll.

Wählen Sie die Dauer aus, bis das Antivirus deaktiviert wird. 31-6262505

Hinweis: Wählen Sie die kürzest mögliche Zeit, z. B. 15 oder 30 Minuten.

3. Versuchen Sie nach Abschluss des Vorgangs erneut, Ihren PC mithilfe der Systemwiederherstellung wiederherzustellen, und prüfen Sie, ob der Fehler behoben ist oder nicht.

Für dich empfohlen:

  • Problem, bei dem die Tastatur in Windows 10 nicht funktionierte - gefixt
  • Behebung, dass Maus und Tastatur in Windows 10 nicht funktionieren
  • So reparieren Sie die Windows-Sicherung, die mit dem Fehler 0x807800C5 fehlgeschlagen ist
  • Behobene Verknüpfungssymbole wurden in ein Internet Explorer-Symbol geändert

Das war's, Sie haben den 0x800700B7-Systemwiederherstellungsfehler erfolgreich behoben. Wenn Sie jedoch noch Fragen zu diesem Beitrag haben, können Sie diese gerne im Kommentarbereich stellen.