Zum Hauptinhalt springen
Windows 10

✅ So erstellen Sie eine Systemabbildsicherung in Windows 10

So erstellen Sie eine Systemabbildsicherung in Windows 10: Ein Systemabbild ist eine exakte Kopie Ihrer Festplatte (HDD) und enthält Systemeinstellungen, Dateien und Programme usw. Grundsätzlich umfasst es Ihr gesamtes C: -Laufwerk (vorausgesetzt, Sie haben Windows auf dem C: -Laufwerk installiert), und Sie können dieses Systemabbild verwenden, um den Computer auf eine frühere Arbeitszeit zurückzusetzen, wenn das System nicht mehr funktioniert. Wenn Ihre Festplatte beispielsweise aufgrund beschädigter Windows-Dateien ausfällt, können Sie die Dateien mithilfe dieses Systemabbilds wiederherstellen, und Ihr Computer funktioniert wieder.

Wie erstelle ich ein System-Image-Backup? 4300969

Das einzige Problem bei der Verwendung des Systemabbilds besteht darin, dass Sie keine einzelnen Elemente für die Wiederherstellung auswählen können. Wenn Sie eine Systemwiederherstellung mit diesem Abbild durchführen, werden alle Ihre aktuellen Einstellungen, Programme und Dateien durch den Inhalt des Systemabbilds ersetzt. Standardmäßig wird nur das Laufwerk, das Windows enthält, in dieses Systemabbild aufgenommen. Sie können jedoch so viele Laufwerke einschließen, wie an den Computer angeschlossen sind.

Eine weitere wichtige Sache: Wenn Sie das System-Image für Ihren PC gesichert haben, funktioniert es nicht auf einem anderen PC, da es speziell für die Verwendung auf Ihrem PC entwickelt wurde. Ebenso funktioniert ein mit einem anderen Computer erstelltes Systemabbild auf Ihrem PC nicht. Es gibt viele andere Programme von Drittanbietern, mit denen Sie eine Sicherungskopie des Systemabbilds Ihres PCs erstellen können. Sie können jedoch immer darauf vertrauen, dass die integrierte Windows-Funktion einwandfrei funktioniert. Schauen wir uns also an, wie Sie mit den folgenden Schritten ein Windows-Systemabbild auf Ihrem PC erstellen.

So erstellen Sie eine Systemabbildsicherung in Windows 10

1.Drücken Sie die Windows-Taste + X und wählen Sie Systemsteuerung.

Bedienfeld-54-4220752

2.Klicken Sie auf System und Sicherheit. (Stellen Sie sicher, dass die Kategorie in der Dropdown-Liste Ansicht ausgewählt ist.)

Klicken Sie auf das System und die Sicherheit unter Kontrolle. 1-4263636

3. Klicken Sie nun in der Liste auf Sichern und Wiederherstellen (Windows 7).

Klicken Sie auf Backup-and-Restore-Windows-7-7376300

4. Klicken Sie einmal in Sichern und Wiederherstellen auf Erstellen eines Systemabbilds im linken Bereich des Fensters.

Klicken Sie auf "Systembild erstellen". 1-5883062

5. Warten Sie einige Minuten, da das Tool Ihr System nach externen Laufwerken durchsucht.

Warten Sie einige Minuten, bis das Tool nach Sicherungsgeräten sucht. 1-2541642

6.Wählen Sie aus, wo Sie das Systemabbild speichern möchten, z. B. eine DVD oder eine externe Festplatte, und klicken Sie auf Weiter.

Wählen Sie aus, wo Sie das System-Image speichern möchten. 1-8538886

7. Standardmäßig sichert das Tool Ihr Windows-Installationslaufwerk nur als C: Sie können jedoch auch andere Laufwerke einschließen. Beachten Sie jedoch, dass es der Größe des endgültigen Abbilds hinzugefügt wird

Wählen Sie die Laufwerke aus, die Sie in das Backup aufnehmen möchten. 1-6234097

Hinweis: Wenn Sie andere Laufwerke einschließen möchten, können Sie für jedes Laufwerk eine separate Systemabbildsicherung erstellen, da dies ein Ansatz ist, den wir gerne verfolgen.

8.Klicken Sie auf Weiter, um die endgültige Größe des Bildes anzuzeigen. Wenn alles in Ordnung zu sein scheint, klicken Sie auf die Schaltfläche Sicherung starten.

Bestätigen Sie Ihre Backup-Einstellungen und klicken Sie dann auf Start-Backup-1-3589799

9. Sie sehen einen Fortschrittsbalken, wenn das Tool das Systemabbild erstellt.

So erstellen Sie ein System-Image-Backup in Windows 10-1-8488203

10.Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, da dies je nach Größe der Sicherung einige Stunden dauern kann.

Mit dem obigen Befehl wird eine Sicherungskopie des Systemabbilds in Windows 10 auf Ihrer externen Festplatte erstellt, mit der Sie Ihren PC von diesem Systemabbild wiederherstellen können.

Stellen Sie Ihren Computer von einem Systemabbild wieder her

1.Drücken Sie Windows-Taste + I, um Einstellungen zu öffnen, und klicken Sie dann auf Update & Sicherheit.

update-security-30-5997352

2.Wählen Sie im linken Menü Wiederherstellung und klicken Sie unter Erweiterter Start auf Jetzt neu starten.

Wählen Sie -wiederherstellung-und-klicken-auf-Neustart-jetzt-unter-fortgeschrittenem-Start-5247816

3.Wenn Sie nicht auf Ihr System zugreifen können, starten Sie von der Windows-Festplatte, um Ihren PC mithilfe dieses Systemabbilds wiederherzustellen.

4.Klicken Sie nun im Bildschirm zur Auswahl einer Option auf Fehlerbehebung.

Wählen Sie eine Option unter Windows 10, um den automatischen Start zu reparieren. 36-2601626

5.Klicken Sie im Bildschirm zur Fehlerbehebung auf Erweiterte Optionen.

select-advanced-option-28-4813034

6.Wählen Sie System Image Recovery aus der Liste der Optionen.

Select-System-Image-Recovery-on-Advanced-Option-Screen-1-2708520

7.Wählen Sie Ihr Benutzerkonto aus und geben Sie Ihr Outlook-Kennwort ein, um fortzufahren.

Wählen Sie Ihr Benutzerkonto aus und geben Sie Ihr Outlook-Passwort ein, um fortzufahren. 4648105

8. Ihr System wird neu gestartet und bereitet sich auf den Wiederherstellungsmodus vor.

9.Dies öffnet die System-Image-Wiederherstellungskonsole. Wählen Sie Abbrechen, wenn ein Popup-Fenster angezeigt wird, in dem angegeben wird, dass Windows auf diesem Computer kein System-Image finden kann.

Wählen Sie Abbrechen, wenn Sie mit einem Popup-Fenster anwesend sind, in dem Windows kein System-Image auf diesem Computer finden kann. 6100953

10. Aktivieren Sie jetzt das Kontrollkästchen System-Image-Sicherung auswählen und klicken Sie auf Weiter.

Häkchen bei Auswahl eines System-Image-Backups 1-3967306

11. Legen Sie Ihre DVD oder externe Festplatte mit dem Systemabbild ein. Das Tool erkennt das Systemabbild automatisch und klickt dann auf Weiter.

Legen Sie Ihre DVD oder externe Festplatte ein, die das System-Image 1-2876124 enthält

12.Klicken Sie nun auf Fertig stellen und dann auf Ja (ein Popup-Fenster wird angezeigt), um fortzufahren und zu warten, bis das System Ihren PC mithilfe dieses Systemabbilds wiederhergestellt hat.

Wählen Sie "Ja", um fortzufahren. Dies formatiert das Laufwerk 1-7156261

13.Warten Sie, während die Wiederherstellung stattfindet.

a9c75e76-0959-4b52-8ac3-10b37dc01d64-1-1030399

Für dich empfohlen:

  • 3 Möglichkeiten, Ihren Windows-Produktschlüssel zu finden
  • So exportieren Sie Treiber mit PowerShell
  • Korrigieren Sie feststeckende Fenster auf dem Startbildschirm
  • 7 Möglichkeiten, Cortana zu reparieren, können mich nicht hören

Das ist alles, was Sie erfolgreich gelernt haben. So erstellen Sie eine Systemabbildsicherung in Windows 10. Wenn Sie noch Fragen zu diesem Handbuch haben, können Sie diese im Kommentarbereich stellen.