Zum Hauptinhalt springen

Korrektur von Desktop-Symbolen, die in den Kachelansichtsmodus geschaltet wurden: Nach dem Upgrade von Windows 10 auf den neuesten Build stellen Sie möglicherweise fest, dass bestimmte Symbole auf Ihrem Computer im Kachelansichtsmodus angezeigt werden und dass Sie sie vor dem Windows-Update auf den Nur-Symbol-Ansichtsmodus eingestellt haben . Es scheint, dass Windows 10 die Anzeige der Symbole nach dem Windows-Update beeinträchtigt. Kurz gesagt, Sie müssen zu den alten Einstellungen zurückkehren, und dies kann einfach durch Befolgen dieser Anleitung erfolgen.

Fix-Desktop-Symbole-geändert-in-Kachel-Ansicht-Modus-7934027

Die andere Lösung wäre das Deaktivieren von Windows Update. Dies ist jedoch für Benutzer von Windows 10 Home Edition nicht möglich. Es wird auch nicht empfohlen, Windows Update zu deaktivieren, da diese regelmäßige Updates bereitstellen, um Sicherheitslücken und andere Windows-bezogene Fehler zu beheben. Außerdem sind alle Updates obligatorisch, sodass Sie alle Updates installieren müssen und daher nur die Option haben, die Einstellungen für die Ordneroptionen auf ihren Standardwert zurückzusetzen. Lassen Sie uns also, ohne Zeit zu verlieren, anhand der folgenden Anleitung sehen, wie Sie Desktop-Symbole beheben können, die in Windows 10 auf den Kachelmodus umgestellt wurden.

Korrigieren Sie Desktop-Symbole, die in den Kachelansichtsmodus geschaltet wurden

Stellen Sie sicher, dass Sie einen Wiederherstellungspunkt erstellen, falls etwas schief geht.

Methode 1: Zurücksetzen der Ordneroptionen auf die Standardeinstellungen

1.Öffnen Sie den Datei-Explorer, indem Sie die Windows-Taste + E drücken.

2. Klicken Sie dann auf Ansicht und wählen Sie Optionen.

Ordner ändern und Suchoptionen-11-9854830

3.Klicken Sie nun unten auf Standardeinstellungen wiederherstellen.

Klicken Sie auf "Wiederherstellen", "Standardeinstellungen" in "Ordneroptionen" 2939487

4. Klicken Sie auf Übernehmen und dann auf OK.

5. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern.

Methode 2: Ändern der Einstellungen für die Symbolansicht

1.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den leeren Bereich des Desktops und wählen Sie Ansicht.

2.Wählen Sie nun im Kontextmenü der Ansicht die Symbole Klein, Mittel oder Groß aus.

Ändern Sie die Symbolansicht-Einstellungen-3045332

3. Prüfen Sie, ob Sie zu Ihrer bevorzugten Auswahl zurückkehren können. Wenn nicht, fahren Sie fort.

4.Versuchen Sie diese Tastaturkombinationen:

Strg + Umschalt + 1 - Extra großes SymbolStrg + Umschalt + 2 - Großes SymbolStrg + Umschalt + 3 - Mittleres SymbolStrg + Umschalt + 4 - Kleines SymbolStrg + Umschalt + 5 - ListStrg + Umschalt + 6 - DetailsStrg + Umschalt + 7 - KachelnStrg + Umschalt + 8 - Inhalt

5. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern.

Dies sollte die Desktop-Symbole beheben, die in den Kachelansichtsmodus geschaltet wurden. Wenn das Problem jedoch weiterhin auftritt, befolgen Sie die nächste Methode, mit der das Problem definitiv behoben werden kann.

Methode 3: Registrierungsfixierung

1.Drücken Sie die Windows-Taste + R, geben Sie regedit ein und drücken Sie die Eingabetaste.

run-command-regedit-131-6011605

2. Drücken Sie jetzt gleichzeitig Strg + Umschalt + Esc, um den Task-Manager zu öffnen.

3.Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf Explorer.exe und wählen Sie Aufgabe beenden.

Ende-Aufgabe-von-Windows-Explorer-1-7131493

3. Sie sollten jetzt das Registrierungsfenster geöffnet sehen, wenn Sie nicht die Alt + Tab-Kombination drücken, um den Registrierungseditor aufzurufen.

4. Navigieren Sie zum folgenden Registrierungsschlüssel:

HKEY_CURRENT_USERN-SoftwareN-MicrosoftWindowsN-ShellBag1N-Desktop

5. Stellen Sie sicher, dass Desktop im linken Fenster markiert ist, und doppelklicken Sie im rechten Fenster auf LogicalViewMode und Mode.

Unter-Desktop-in-Schlüssel-aktueller-Benutzer-Registrierungsschlüssel-finden-logischen-Ansichtsmodus-und-Modus-6403519

6.Ändern Sie den Wert der obigen Eigenschaften wie unten gezeigt und klicken Sie dann auf OK:

LogicalViewMode: 3Mode: 1

Ändern Sie den Wert des logischen Ansichtsmodus in den Standardwert, der 3-1727832 ist

7. Drücken Sie erneut Umschalt + Strg + Esc, um den Task-Manager zu öffnen.

8.Klicken Sie im Task-Manager-Fenster auf Datei> Neue Aufgabe ausführen.

Klicken Sie auf die Datei und führen Sie dann die neue Aufgabe im Aufgaben-Manager 9-3999443 aus

9. Geben Sie im Ausführungsdialog Explorer.exe ein und klicken Sie auf OK.

Klicken Sie auf die Datei und führen Sie dann die neue Aufgabe und den Typ-Explorer aus. Klicken Sie auf OK-10-3492064

10. Dies würde Sie zurück zu Ihrem Desktop bringen und das Symbolproblem beheben.

Für dich empfohlen:

  • Korrigieren Sie die Warnung zum erneuten Verbinden des Laufwerks in Windows 10
  • So beheben Sie, dass die automatische Wiedergabe unter Windows 10 nicht funktioniert
  • Stecken Sie den rotierenden blauen Kreis neben den Mauszeiger
  • Der Treiber WUDFRd wurde nicht geladen. Dieser Fehler wurde behoben

Das ist alles, was es geschafft hat, das Problem mit den auf die Kachelansicht umgeschalteten Desktopsymbolen zu beheben. Wenn Sie jedoch noch Fragen zu diesem Handbuch haben, können Sie diese im Kommentarbereich stellen.