Zum Hauptinhalt springen

EIN Werbenetzwerk Es handelt sich um ein kommerzielles Online-Werbenetzwerk, das den Werbetreibenden mit dem Publisher verbindet und somit als Vermittlungsnetzwerk zwischen Angebot und Nachfrage fungiert. Das Hauptziel besteht darin, Publishern eine Werbefläche anzubieten, auf der sie die Nachfrage von Werbetreibenden befriedigen können.

Verkauf der Werbefläche

Also a Werbenetzwerk zielt darauf ab, das Werbematerial in bestimmten Medien zu vermarkten. Verlage, die über Werbeflächen verfügen, wenden sich an die Werbenetzwerk. Gleichzeitig wenden sich Werbetreibende, die Werbeflächen zum Thema des Interesses wünschen, auch an die Werbenetzwerk. Auf diese Weise verbindet das Online-Business-Promotion-Netzwerk die beiden Stakeholder.

600x400-AdNetwork-de-01.png

Medien im Werbenetzwerk

Die Werbenetzwerke Sie bieten verschiedene Arten der kommerziellen Werbung. Es gibt kommerzielle Werbenetzwerke für Drucker und für Fernsehwerbung. In der Praxis, Werbenetzwerke Sie werden in der Regel für Online-Medien verwendet, da sie in diesem Zusammenhang verwendet werden. Es gibt viele verschiedene Arten der Online-Geschäftsförderung:

  • Websites
  • Blogs
  • RSS-Feeds
  • Apps
  • Adware: Software, die Werbematerial während der Installation oder während des Gebrauchs anzeigt
  • E-Mails
  • Sozialen Medien

Wenn eine Werbefirma verwendet wird, werden die Anzeigen über einen Anzeigenserver auf der Website geschaltet Werbenetzwerk. Der Ad-Server stellt eine Verbindung zum her ZielseiteDie Zielseite und damit die Anzeige werden automatisch auf die Seite weitergeleitet, die das Angebot und die Kaufoption enthält (z. B. Online-Shop).

Arten von Werbenetzwerken

Die Mittel zur Verbreitung von Werbeinhalten werden in drei Arten unterteilt:

  • Vertikales Netzwerk - Vertikales Netzwerk: Der Werbetreibende kann die Werbefläche der Anzeige jederzeit steuern. Der Werbetreibende erhält qualitativ hochwertigen Traffic. Die großen Marken verwenden normalerweise diese Art von Netzwerk.
  • Blindes Netzwerk - Blindes Netzwerk: Bei niedrigen Preisen ist diese Art von Netzwerk für Direktmarketing-Profis sehr interessant. Es ist jedoch kein transparentes Werbenetzwerk. In vielen Fällen haben Sie nicht einmal die Möglichkeit, die Werbefläche zu steuern, in der Ihre Anzeige geschaltet wird. Etwas Werbenetzwerke bieten die Möglichkeit zu schaffen schwarze Listen. Die in dieser Liste enthaltenen Werbeflächen für kommerzielle Werbung dürfen nicht für die kommerzielle Werbung für Anzeigen verwendet werden.
  • Gezieltes Netzwerk: Dieses Netzwerk konzentriert sich auf eine Auswahl von Werbeflächen, die Verhaltens- und Kontextaspekte analysieren, und berücksichtigt die möglichen Auswirkungen, die es auf soziale Netzwerke haben kann.

Relevanz für SEO

Kommerzielle Werbenetzwerke werden für SEO als sehr wichtig angesehen. Ein klares Beispiel sind die Anzeigen über die Plattform Google Werbung. Während Werbetreibende verwenden Google Werbung Für die Geschäftsförderung verdienen Websitebesitzer Geld, indem sie diese Anzeigen mithilfe von auf ihren Websites veröffentlichen Google AdSense. Das Werbenetzwerke Sie sind ein wesentlicher Bestandteil der SEA und beeinflussen direkt die Rangfolge in den SERPs. Das Überladen des Webportals mit zu vielen Anzeigen hat negative Folgen und kann sogar bestraft werden: Google ist der Ansicht, dass ein Missbrauch kommerzieller Werbung eine negative Nutzererfahrung verursacht und keinen Mehrwert bietet. Gleiches gilt beispielsweise, wenn Affiliate-Links nicht mit "nofollow" gekennzeichnet sind.