Zum Hauptinhalt springen
VPN

Turbo VPN Überprüfung

Unsere Meinung

TurboVPN ist ein unsicheres kostenloses VPN für iOS und Android. Es ist gespickt mit invasiver kommerzieller Werbung von Drittanbietern und protokolliert Verbindungsdaten. Wir erkennen auch DNS-Lecks, unsichere Berechtigungen und Malware. Die Verwendung von TurboVPN stellt ein großes Risiko für Ihre Privatsphäre und Sicherheit dar.

Turbo VPN ist sehr stolz auf die Anzahl der Leute, die sein VPN heruntergeladen haben - unglaubliche 300 Millionen Benutzer weltweit. Aber ist Popularität gleichbedeutend mit Qualität? Leider ist die Lösung nein . Turbo VPN ist eines der schlechtesten VPNs, die wir getestet haben, und es birgt viele Risiken für seine Benutzer.

In diesem Turbo VPN-Test werden wir Sie über alle von uns identifizierten Probleme informieren. Wir werden auch andere Fragen im Zusammenhang mit dem Produkt beantworten, wie zum Beispiel:

  • Welche Protokolle sammelt Turbo VPN?
  • Wie unsicher ist Turbo VPN?
  • Ist es in Ordnung, es mit Netflix zu verwenden?
  • Wem gehört Turbo VPN wirklich?

Lesen Sie unseren Turbo VPN-Test weiter, um genau zu verstehen, warum wir Ihnen dringend empfehlen, dieses VPN unter keinen Umständen zu verwenden. 

Weitere Informationen zu einem sicheren, kostenlosen VPN, das privat und für das Streaming geeignet ist, finden Sie in unseren Top 5-Empfehlungen.

Vor- und Nachteile von Turbo VPN

Vorteile

  1. Es wird behauptet, OpenVPN zu verwenden - unser bevorzugtes Protokoll
  2. Einfache Einrichtung auf Android- und iOS-Geräten

Nachteile

  1. Aufdringliche Registrierungsrichtlinien und nervige Popup-Anzeigen
  2. Teilen Sie Benutzerdaten mit China
  3. Keine zusätzlichen Datenschutzfunktionen
  4. Kundenservice ist nicht vorhanden
  5. Inkonsistente Leistung

Schlüsselübersicht Turbo VPN

Frist Fair-Use-Politik
Geschwindigkeit 45 Mbit / s
Registrierungsrichtlinien Aufdringliches Protokoll
Datenlecks Unterlassen Sie
Zuständigkeit Fünfäugiges Glied
Server Nicht enthüllt
IP-Adressen Nicht enthüllt
Länder 7
US Netflix Unterlassen Sie
Torrents Unterlassen Sie
Arbeit in China Unterlassen Sie
Unterstützung für Nur E-Mail- und Online-Ressourcen
Offizielle Website TurboVPN.co

Wer ist Turbo VPN?

Turbo VPN wird von einer Firma namens Innovative Connecting entwickelt. Es hat eine Reihe anderer kostenloser und grundlegender VPNs entwickelt, darunter VPN Proxy Master, Snap Master VPN, Solo VPN Pro und VPN Proxy Master Lite. 

Es befindet sich am 38 Beach Road # 29-11 South Beach Tower in Singapur, einer Nation mit aufdringlicher Überwachung und Regierungsspionage, und unterhält eine Partnerschaft mit Five Eyes, einem von den USA geführten Netzwerk für den Austausch von Informationen.

Unabhängig davon geht es nicht nur um die westlichen Mächte; unsere unabhängige Forschung weiter zeigt, dass Turbo VPN enge Verbindungen zum chinesischen Festland hat und es ist auch ziemlich bereit, Daten an die dortigen Behörden zu übertragen. 

Der Direktor von Innovative Connecting ist ein chinesischer Geschäftsmann und Bürger genannt Danian Chen , der auch der CEO von LinkSure ist, dem Unternehmen dahinter WiFi-Hauptschlüssel

Beschrieben von Forbes Als "einer der einflussreichsten jungen Führungskräfte Chinas" erscheint er nur in Unternehmensunterlagen und hat keine öffentliche Verbindung zum Unternehmen.  

chen_danian-7289506

Direktor für innovative Verbindung, Danian Chen

Turbo VPN definiert klar, dass es bereit ist, Ihre persönlichen Daten an die Justizbehörden weiterzugeben, "wenn dies von einem zuständigen Gericht angeordnet wurde". 

Es ist klar, dass Die Privatsphäre der Kunden hat für Turbo VPN keine Priorität .

Registrierungsrichtlinien

Als wir Turbo VPN zum ersten Mal überprüften, hatte es eine der schlechtesten Datenschutzrichtlinien, die wir je gesehen haben.

Seit wir Turbo VPN kontaktiert haben, um Fragen zu stellen und darauf hinzuweisen, haben wir festgestellt, dass sie ihre Datenschutzrichtlinien vollständig überarbeitet haben.  

Trotzdem ist die neue Datenschutzrichtlinie immer noch nicht großartig.

Es ist verwirrend, falsch geschrieben, aber zumindest wird die Menge der gesammelten Daten aufgelistet. Es ist möglich, dass Turbo VPN Sammeln Sie nicht Ihren ISP oder Ihre IP-Adresse, sondern Folgendes:

  • Wenn eine VPN-Verbindung erfolgreich ist
  • VPN-Standort, zu dem Sie eine Verbindung herstellen
  • Land, von dem aus Sie eine Verbindung herstellen
  • Ihr ISP 
  • Größe der übertragenen Daten
  • Nutzungsstatistiken
  • Analytische Daten

Die Tatsache, dass es sich später als "No-Logs" -VPN bezeichnet, zeigt, wie locker und missbraucht der Begriff ist. 

Turbo VPN verwendet diese Begründung:

Mit minimalen Informationen können wir Ihnen einen effizienten technischen Support bieten.

Wir wissen jedoch, dass Sie ein großartiges VPN mit viel weniger gesammelten Informationen betreiben können.

Es ist ziemlich offensichtlich, dass Turbo VPN ein VPN ist, das nicht möchte, dass Sie seine Datenschutzrichtlinie lesen. Es hat es optisch unattraktiv gemacht (die Standardschriftgröße ist extrem klein), was schmerzhaft zu lesen ist, und die darin enthaltenen Informationen sind schrecklich.

Darüber hinaus stehen all diese Daten der Kommunistischen Partei Chinas zur Verfügung, gleichzeitig von privaten Interessen und Dritten, mit denen sie sie auch teilen.

Zum Glück sind wir hier, um Sie anzurufen und Sie deutlich zu warnen: Vermeiden Sie Turbo VPN

Durchschnittliche VPN-Geschwindigkeit, aber sehr inkonsistent

Turbo VPN verzeichnete in unseren letzten Geschwindigkeitstests durchschnittliche Ergebnisse. Die Download-Geschwindigkeit war bei der Verbindung zu einem nahe gelegenen Server mittelmäßig, bei der Verbindung zu internationalen Standorten jedoch stark reduziert. Im Allgemeinen sind Turbo-VPN-Geschwindigkeiten für den gelegentlichen Gebrauch in Ordnung, aber sie sind zu inkonsistent, um eine Verbindung zu verschiedenen Serverstandorten herzustellen.

Dies sind die Ergebnisse unserer Geschwindigkeitstests:

Lokale Geschwindigkeitstestergebnisse

Vor Gebrauch Turbo VPN :

  1. Herunterladen Mbit / s

    47

  2. Erhebt euch Mbit / s

    45

  3. Klingeln Frau

    2

Wenn verbunden mit Turbo VPN :

  1. Herunterladen Mbit / s

    30

  2. Erhebt euch Mbit / s

    45

  3. Klingeln Frau

    13

Download-Geschwindigkeit ohne Turbo VPN: 47 Mbit / s

Download-Geschwindigkeit mit Turbo VPN: 30 Mbit / s

Unser Download-Geschwindigkeitsverlust bei Ausführung von Turbo VPN: 36%

Diese Geschwindigkeiten sind unvorhersehbar, wenn auch etwas mittelmäßig. 

Was ist mit anderen Orten?

Wir leiten alle VPN-Anwendungen weiter unser strenges Geschwindigkeitstestverfahren Durchschnittsgeschwindigkeiten für verschiedene Standorte weltweit zu ermitteln. Dies sind die Durchschnittsgeschwindigkeiten, die Sie erwarten können:

  • USA: 16 Mpbs (Download) und 31 Mbit / s (Belastung)
  • Deutschland: 28 Mbit / s (Download) und 40 Mbit / s (Belastung)
  • Singapur: 0,49 Mpbs (Download) und 33 Mbit / s (Belastung)

Obwohl es lokal einige Durchschnittsgeschwindigkeiten gab, Turbo VPN Es hat auch einige total schlechte Geschwindigkeiten bekommen, besonders als es an Singapur angeschlossen war. Bei Verwendung von Turbo VPN haben wir einen Geschwindigkeitsabfall vom 97% festgestellt.

Es ist auch so, dass Turbo VPN leider sehr konsistent ist. 

Dies ist ein Hindernis, das von vielen Nutzerkritiken bestätigt wurde. 

Turbo VPN beansprucht keine Beschränkungen hinsichtlich der Bandbreite oder der Datennutzung, unterhält jedoch eine "Fair Use" -Richtlinie. 

Wenn unsere Erfahrung gültig ist, scheinen einige Geschwindigkeitstests Ihre Erwartungen zu übertreffen, was zu einem starken Leistungsabfall führt.   

Sehr kleines Servernetzwerk

Serverstandorte:

  • 7 Länder
  • 8 Städte

IP-Adressen

Turbo VPN hat ein sehr kleines Servernetzwerk.

ich weiß Es sagt aus haben mehr als 10.000 Server, sowohl auf Ihrer Website als auch in einer E-Mail mit uns.

Das scheint höchst unwahrscheinlich. Selbst wenn es wahr wäre, ist es Premium-Nutzern vorbehalten.

Für die kostenlose Benutzer können Sie aus sieben Ländern wählen. Diese sind:

  • Kanada
  • Deutschland
  • Indien
  • Niederlande
  • Singapur
  • Vereinigtes Königreich
  • UNS 

Screenshot-2019-10-09-at-14-49-11-min-7998336

Nur die USA haben auf Stadtebene die Wahl: New York und San Francisco an jeder Küste. 

Dies ist keineswegs die Abdeckung von Küste zu Küste, die viele Top-Tier-Anbieter anbieten. Wenn Sie jedoch die Ost- oder Westküste basierend auf Ihrem tatsächlichen Standort auswählen können, können Sie die Leistung verbessern.

Der asiatisch-pazifische Raum wird nur von Indien und Singapur vertreten, und Benutzer in Südamerika und Afrika werden enttäuscht sein, keine Server zu finden. 

Wenn Sie hauptsächlich aus diesen Regionen eine Verbindung herstellen, sollten Sie einen anderen Anbieter mit einer größeren und vielfältigeren Serverliste auswählen, z. B. TunnelBear Free.

Eine schlechte Wahl für das Streaming

Streaming und Torrents

Turbo VPN ist eine schlechte Wahl für das Streaming. 

Auf Ihren beiden US-Servern konnten wir nicht auf Netflix zugreifen. 

Einige Benutzer haben behauptet, dass sie die Website betreten können, jedoch nur über Premium-VIP-Server, wodurch freie Benutzer hoch und trocken bleiben. 

Zu unserer Überraschung BBC iPlayer freigeschaltet .

Wir können nicht sagen, wie lange dies dauern wird, aber es ist eine gute Sache für den Moment. 

Die BBC hat gegen VPN-Anbieter vorgegangen, sodass der einzige Turbo-VPN-Server in Großbritannien wahrscheinlich bald Opfer davon wird.

Torrents

Wir können Turbo VPN wirklich nicht für Torrenting- oder P2P-Aktivitäten empfehlen, da es an Datenschutzfunktionen und aufdringlichen Protokollierungsrichtlinien mangelt. 

Turbo VPN definiert in seinen FAQ außerdem klar, dass Benutzer BitTorrent nicht online eingeben sollten, da sonst ihr Konto möglicherweise gesperrt ist.

Nutzlos gegen Zensur

Zensur

Turbo VPN macht deutlich, dass die App in China nicht verwendet werden kann. Dies ist aus "politischen" Gründen.

Das Land hat gegen VPN-Anbieter vorgegangen und die meisten VPNs unbrauchbar gemacht, wenn eine Verbindung vom Land aus hergestellt wird.

Screenshot-2019-10-25-at-12-22-49-5954803

Nur VPN-Mobilgerät

Plattformen und Geräte

Anwendungen

Turbo VPN ist auf Android- und iOS-Geräten verfügbar.

Unabhängig davon gibt es keine manuellen Lösungen für andere Plattformen. 

Wenn Sie Turbo VPN auf einem anderen Gerät verwenden möchten, müssen Sie nach einem anderen VPN-Dienst suchen. 

Es ist auch mit Turbo VPN Premium verfügbar, das Anzeigen entfernt, eine "schnellere Verbindung" hat und bis zu 5 Geräte verbindet. Sie können sich für eine kostenlose 7-Tage-Testversion anmelden. 

Ein unsicheres VPN mit schwacher Verschlüsselung, DNS-Lecks und Malware

Verschlüsselung und Sicherheit

Protokolle

OpenVPN (TCP / UDP)

Verschlüsselung

Nicht enthüllt

Sicherheit
Erweiterte Funktionen

Es ist unwahrscheinlich, dass Sie ein VPN finden, das so unsicher ist wie das Turbo-VPN.

Im Rahmen unsere kostenlose VPN-Recherche Wir erkennen unsichere Funktionen, DNS-Lecks und Viren / Malware in der Anwendung.

Turbo VPN verwendet auch Werbeplattformen von Drittanbietern, um vertrauliche Informationen "für personalisierte Werbezwecke" zu erhalten. 

Dies widerspricht allem, was ein VPN tun soll und wofür es steht.

Positiv zu vermerken ist, dass OpenVPN als Standardprotokoll angeboten wird, was unsere bevorzugte Option ist. 

Aber Sie können dies nicht in der App selbst sehen, daher können wir nicht sicher sein, ob Sie hier die Wahrheit sagen.

Sie haben es in einer E-Mail bestätigt, uns aber auch mitgeteilt, dass sie IPSec verwenden. Da Sie Ihr Protokoll nicht ändern können, können wir nicht feststellen, welches Protokoll Sie auf einem bestimmten Server verwenden. 

Abgesehen davon gibt es in Bezug auf die Sicherheit und die Verschlüsselungsmethoden von Turbo VPN nichts anderes zu besprechen.  

Es gibt nicht einmal einen Kill-Schalter, eine wichtige Datenschutzfunktion, die den Internetverkehr blockiert, falls die VPN-Verbindung unterbrochen wird. 

Ihre persönlichen Daten sind nicht sicher, da Turbo VPN nicht einmal eigene DNS-Server verwaltet. Dies bedeutet, dass Ihr Webdatenverkehr über Server von Drittanbietern geleitet wird, selbst wenn Sie mit dem VPN verbunden sind. 

Intuitive und übersichtliche Apps

Einfach zu verwenden

So installieren und konfigurieren Sie Turbo VPN

Turbo VPN ist extrem einfach zu installieren und sehr einfach zu bedienen. 

Es ist eine flüssige und modern aussehende App mit einem schönen Hasenmotiv. 

Animation macht Spaß, aber lassen Sie sich nicht ablenken. Denken Sie daran, dass dies eine potenziell gefährdete Anwendung ist.

Es gibt viele Anzeigen, die Sie nerven, aber das ist oft die einzige Finanzierungsquelle für ein kostenloses VPN.

Die Anpassungsalternativen für Turbo VPN im Einstellungsmenü beschränken sich nur auf die Auswahl, ob die Anwendung beim Start eine Verbindung herstellt oder nicht. 

An der Gestaltung und Benutzerfreundlichkeit von Turbo VPN ist nichts auszusetzen. Es ist alles sehr intuitiv, aber das gleicht die enormen Datenschutz- und Sicherheitslücken kaum aus.

Nicht reagierender Kundenservice

Kundendienst

E-Mail Ja
Internetquellen Ja

Turbo VPN behauptet, rund um die Uhr einen „perfekten“ Kundenservice zu haben, aber unsere Erfahrung war weit davon entfernt. 

Wir senden jedoch eine E-Mail an die in der Google Play Store-Suchmaschine angegebene Adresse nein wir haben Antworten.

Das Webportal hat auch nicht geholfen: Es enthält sehr allgemeine Informationen darüber, wie man das "schnellste", "einfachste" und "stabilste" VPN auf dem Markt ist, aber es fehlen technische Informationen, um es zu sichern. 

Es enthält auch keine Setup-Anleitungen oder Tipps zur Fehlerbehebung.

Die App enthält eine FAQ-Seite, ist aber sehr einfach und löst die meisten Probleme nicht.

Wenn Sie Fragen oder Probleme mit der Anwendung haben, erwarten Sie nicht viele Antworten.

Schlagen wir Turbo VPN vor?

Wir empfehlen unter keinen Umständen Turbo VPN. Es ist unzuverlässig, unsicher und gefährlich. Es ist zwar möglich, dass Sie Zugriff auf den BBC iPlayer haben, es ist jedoch grundsätzlich nicht wichtig, darauf zu verzichten, ihn in Bezug auf Datenschutz, Sicherheit und Leistung zu opfern.

Wir empfehlen ein anderes VPN (eigentlich fast jedes andere VPN), aber meistens diese:

Alternativen zu Turbo VPN

Windscribe

Windscribe ist unsere erste Wahl für kostenlose VPNs. Im Gegensatz zu Turbo VPN bietet es zuverlässige Download-Geschwindigkeiten, eine gute Serverauswahl und vor allem eine strenge Datenschutzrichtlinie. 

Surfshark

Surfshark ist ein Premium-VPN, aber es ist preiswert und für $ 1,99 pro Monat erhältlich. Surfshark eignet sich gut zum Streamen und bietet hohe Geschwindigkeiten und eine Reihe konfigurierbarer Alternativen, von denen TurboVPN nur träumen kann.