Zum Hauptinhalt springen



Wenn du das wirklich willst tu sitio web tenga éxito y llegue a los primeros puestos en los motores de búsqueda (y quién no), obtener un tema de WordPress premium bien optimizado simplemente no es suficiente; también debes considerar repasar los conceptos básicos de SEO . Es un hecho ampliamente conocido que el SEO (Suchmaschinenoptimierung) ist ein wesentlicher Faktor beim Erstellen einer Website. Wenn Sie Ihre Website nicht optimieren können, laufen Sie Gefahr, von Suchmaschinen nicht bemerkt zu werden. Und das kann für jeden Standort ein tödlicher Schlag sein.

Wenn Sie eine WordPress-Website besitzen, gibt es viele kostenlose SEO-Tools, die Sie bei Ihrer SEO-Strategie unterstützen. Aber wenn es darum geht, Ihre Inhalte zu optimieren, ist Yoast SEO wohl eines der besten WordPress-Plugins für diesen Job. Sie haben nicht nur umfangreiche SEO-Optionen, sondern die meisten davon sind auch kostenlos verfügbar. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, eine umfassende Anleitung zur Installation und Verwendung des Yoast SEO-Plugins auf Ihrer WordPress-Site zu erstellen.

igraal_de-de

Was macht das Yoast SEO Plugin für Ihre Website?

Yoast SEO hilft Ihnen dabei, Ihre Seiten und Veröffentlichungen für Suchmaschinen richtig zu optimieren. Dies umfasst das Einfügen von Schlüsselwörtern und Schlüsselphrasen in Ihren Beitrag oder eine andere Art von Inhalt sowie das Ändern Ihrer Titel und Meta-Beschreibungen auf jeder Seite oder jedem Beitrag, um das höchstmögliche Ranking in Suchmaschinen zu erreichen.

Basierend auf der Länge Ihres Beitrags sowie Ihrem Fokus-Keyword / Ihrer Fokus-Phrase berechnet Yoast die besten Möglichkeiten zur Optimierung des betreffenden Beitrags. Stellen Sie beispielsweise fest, wie oft Sie ein Keyword hinzufügen müssen, um die SEO-Standards zu erfüllen, und stellen Sie sicher, dass Ihre Website einfach zu durchsuchen ist. Dies sollte als Leitfaden verstanden werden, nicht als Wissenschaft.

Es wird jedoch nicht nur berechnet, ob Ihr Inhalt über genügend Keywords verfügt, sondern auch, ob Ihre Überschriften, Ihre Meta-Beschreibung und die URL Ihres Posts Keywords enthalten. Darüber hinaus benachrichtigt Sie Yoast auch, wenn Ihre Seite oder Ihr Beitrag keine Bilder enthält, wenn Ihre Meta-Beschreibung zu kurz oder zu lang ist, wenn Sie über genügend interne und ausgehende Links usw. verfügen.

yoast-seo-plugin-6375707-3757242-4184740

Eine weitere großartige Sache bei Yoast SEO ist, dass es die allgemeine Lesbarkeit Ihrer Inhalte verbessert. Unabhängig davon, ob Sie Inhalte produzieren, um mehr Umsatz zu erzielen oder nur um Glaubwürdigkeit in Ihrer Nische zu erlangen, ist die Lesbarkeit für Ihre On-Page-SEO äußerst wichtig. Die Regeln sind ziemlich einfach: Wenn Ihre Inhalte nicht sauber oder lesbar genug sind, betrachten die Leute Ihre Website nicht als vertrauenswürdige Quelle und sind höchstwahrscheinlich nicht geneigt, bei Ihnen zu kaufen. Folglich können sich Ihre Chancen auf einen höheren Rang verringern.

Yoast verbessert die Lesbarkeit, indem es Vorschläge zur Verbesserung bestimmter Teile Ihres Schreibens bietet. Dies beinhaltet das Aufzeigen von Stellen, an denen Ihre Sätze oder Absätze kürzer sein können, und das Benachrichtigen, wenn Sie zu viel Passivsprache verwenden, wenn Sie eine größere Auswahl an Übergangswörtern verwenden sollten usw.

Dieses Plugin hilft Ihnen dabei, das On-Page-SEO Ihres Webs zu erreichen Verbesserung der organischen Positionierung von Ihrer Website

yosat-readability-2283643-8935453-7019505

Charakteristisch für Yoast ist auch, dass es nach dem Prinzip der Ampel funktioniert. Das heißt, wenn das Licht für Ihre SEO-Lesbarkeit oder Punktzahl rot ist, bedeutet dies, dass Sie mehr Arbeit benötigen. Wenn es orange ist, bedeutet dies, dass die Optimierung in Ordnung ist, aber Sie können noch mehr als ein paar Verbesserungen vornehmen. Für beste Ergebnisse sollte es Ihr Ziel sein, das Licht grün zu machen.

Ampel-9013716-6210321-1775698

Zusätzlich zu diesen nützlichen Funktionen, mit denen Sie Ihre Keywords und Lesbarkeit optimieren können, bietet Yoast Ihnen auch die Möglichkeit, eine XML-Sitemap zu erstellen sowie bestimmte Segmente Ihrer Website zu indizieren (oder nicht zu indizieren). Last but not least können Sie alle Ihre Daten und Einstellungen von anderen SEO-Plugins importieren.

Wie installiere ich das Yoast SEO Plugin?

Breadcrumbs-11-1724570-2306046-8047175

Das Yoast SEO-Plugin kann einfach aus dem WordPress-Plugin-Verzeichnis in Ihrem Admin-Bereich installiert werden, oder Sie können das Plugin von der Yoast-Website herunterladen.

Wenn Sie die erste Option auswählen, müssen Sie nur auf klicken Plugins> Neu hinzufügen und dann schreibe Yoast SEO im Suchfeld. Nachdem es in den Ergebnissen angezeigt wird, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche Installieren. Wenn Sie das Plugin installiert haben, klicken Sie auf die Schaltfläche Aktivieren .

enable-3095064-6564396-7716245

Nachdem Yoast installiert und aktiviert wurde, wird eine neue Option mit dem Namen angezeigt SEO in der Seitenleiste Ihres Administrators.

neue Option namens seo-8780935-5241539

So konfigurieren Sie das Yoast SEO Plugin

Dieses Plugin hat viele Einstellungen, deren Konfiguration auf den ersten Blick kompliziert erscheinen mag, aber Sie werden schnell feststellen, dass es nicht so schwierig ist, wie es scheint.

Yoast SEO-Einstellungen enthalten mehrere Registerkarten. Wir werden sie genauer prüfen.

Der allgemeine Bildschirm

Wenn wir gehen zu SEO Einstellungen, Der Bildschirm wird geöffnet Allgemein - Yoast SEO .

general-yoast-settings-6612565-2740556

Bedienfeld : In dieser Registerkarte sehen wir den Assistenten SEO-Setup zum ersten Mal . Der Assistent führt uns durch einige Schritte, die in Form von Fragen und Antworten präsentiert werden. Diese Schritte helfen Ihnen, mit Yoast zu beginnen und es an Ihre Website-Einstellungen anzupassen.

Eigenschaften - Diese Registerkarte enthält viele Funktionen, die standardmäßig aktiviert sind. Wir können jeden von ihnen nach Ihren Wünschen aktivieren oder deaktivieren.

  • SEO-Analyse: Dies ist die Option, die wir am Anfang erwähnt haben. Wenn Sie es aktivieren, kann Yoast Ihre Beiträge und Seiten analysieren, Ihren gesamten SEO-Score anzeigen und sie für Suchmaschinen optimieren.
  • Lesbarkeitsanalyse: Wir haben dies bereits erwähnt. Die Option zur Lesbarkeitsanalyse zeigt den Lesbarkeitswert Ihrer Seite / Ihres Beitrags an und bietet Vorschläge für den Fall, dass Sie Ihre Lesbarkeit verbessern müssen.
  • Eckpfeiler-Inhalt - Dies ist Ihr wichtigster Inhalt, dh die Seiten oder Beiträge, die Sie in Suchmaschinen am besten bewerten möchten. Mit dieser Option können Sie diese Art von Inhalten auf Ihrer Website mit einem Lesezeichen versehen und filtern.
  • Textlinkzähler: Die Option, die die Struktur Ihrer Site durch Anzeigen von verbessert Anzahl der internen Links in Ihren Publikationen .
  • XML-Sitemaps: Ermöglicht die Erstellung von XML-Sitemaps auf Ihrer Site. Diese sind besonders wichtig, da sie die Seiten Ihrer Website hierarchisch auflisten und Suchmaschinen dabei helfen, sie schneller zu crawlen.
  • Ryte-Integration: Ryte ist ein Drittanbieter-Service, der die wichtigsten Elemente Ihrer Website überwacht, analysiert und optimiert, um die Gesamtleistung zu verbessern. Falls Sie Ryte auf WordPress installiert haben, wird es in Yoast integriert. Ryte prüft wöchentlich, ob Ihre Website noch von Suchmaschinen indiziert werden kann. Wenn Ihre Website nicht indiziert ist, werden Sie von Yoast SEO informiert.
  • Menü "Administrationsleiste" - Die Funktion, mit der ein Menüelement namens "SEO" in der Administrationsleiste angezeigt wird (oder nicht). Da es einige praktische SEO-Einstellungen sowie Funktionen zur schnellen Keyword-Recherche enthält, kann diese Funktion für einige nützlich sein, andere möchten sie jedoch möglicherweise lieber ausblenden.
  • Sicherheit - keine erweiterten Einstellungen für Autoren - Diese Option stellt sicher, dass erweiterte SEO-Einstellungen vor Autoren verborgen sind. Nur Editoren und Administratoren können erweiterte Einstellungen verwenden, sofern diese Option nicht deaktiviert ist.

Webmaster-Tools - Über diese Registerkarte können Sie Ihre Website mit verschiedenen Webmaster-Tools überprüfen. Sobald Sie dies tun, erhält Ihre Homepage ein Bestätigungs-Meta-Tag von verschiedenen Suchmaschinen. Sie können Bestätigungscodes für Google, Yandex, Bing und Baidu erhalten, indem Sie den auf der Registerkarte angegebenen Links folgen und diese dann in die für diese bestimmte Suchmaschine markierten Felder einfügen.

Suchauftritt

Der Bildschirm Suchaspekt Es gibt einige Registerkarten mit Einstellungen, mit denen Sie festlegen können, wie Ihre Website aussehen soll, wenn sie in Suchmaschinenergebnissen angezeigt wird.

Suchauftritt-9400372-5571820

Allgemein - Diese Registerkarte enthält drei verschiedene Optionen: Titeltrennzeichen, Homepage und Knowledge Graph & Schema.org .

  • Titeltrennzeichen: Sie können den Titel Ihrer Website und den Namen Ihrer Publikation durch ein Symbol trennen. Es gibt mehrere Symbole, die Sie als Titeltrennzeichen verwenden können, wobei der Bindestrich die Standardeinstellung ist.
  • Startseite: Hier können Sie den Metatitel und die Meta-Beschreibung für die Startseite Ihrer Website festlegen.
  • Knowledge Graph & Schema.org: Yoast generiert automatisch strukturierte Daten über Ihre Website. Um sicherzustellen, dass die strukturierten Daten korrekt sind, müssen Sie definieren, ob Ihre Site eine Organisation oder eine Einzelperson darstellt. Sie können hier auch den Namen und den Avatar / das Logo Ihrer Organisation eingeben.

Arten von Inhalten - Mit den Optionen auf dieser Registerkarte können Sie das Erscheinungsbild der Suche für verschiedene Arten von Inhalten konfigurieren. Sie können wählen, ob Ihre Beiträge und Seiten in den Suchergebnissen angezeigt werden sollen und ob das Datum der Veröffentlichung in der Snippet-Vorschau und / oder in der Yoast SEO Meta Box angezeigt oder ausgeblendet werden soll. Natürlich können Sie auch die SEO-Titel- und Meta-Beschreibungsvariablen für jede dieser Kategorien bearbeiten. Wir empfehlen jedoch, immer benutzerdefinierte Meta-Titel und Meta-Beschreibungen für jede einzelne Seite oder jeden einzelnen Beitrag zu schreiben.

Medien - Das Laden von Medien in WordPress besteht darin, dass nicht nur Ihre Medien gespeichert werden, sondern auch eine angehängte URL für die betreffenden Medien erstellt wird. Diese Anhangsseiten sind jedoch häufig leer und können sich nachteilig auf die SEO Ihrer Seite auswirken. Wir empfehlen daher, die angehängten URLs zu deaktivieren, wenn Sie sie nicht verwenden möchten. Die Standardeinstellung ist die empfohlene Option (dh das Umleiten von Anhangs-URLs zum Anhang selbst).

Taxonomien - Hier können Sie konfigurieren, ob Tags, Kategorien und Formate in den Suchergebnissen angezeigt werden sollen (wenn sie nicht angezeigt werden, bedeutet dies, dass sie nicht Teil von XML-Sitemaps sind). Sie können auch den Metatitel und die Metabeschreibungsvariablen für jede Taxonomie definieren. Darüber hinaus können Sie das Kategoriepräfix auch aus der Kategorie-URL entfernen (oder beibehalten) (normalerweise in der URL als / category / sichtbar).

Archiv - Hier können Sie das Erscheinungsbild der Suche für verschiedene Archivseiten auf Ihrer Website ändern, z. B. für diejenigen, in denen alle Beiträge mit einem bestimmten Datum oder Autor aufgelistet sind, sowie für das Suchergebnis und 404 Seiten. Wir empfehlen, dass Sie Autorendateien in den Suchergebnissen deaktivieren, wenn Ihr Blog nur einen Autor hat.

Krümel von Brot: Krümel Pan zeigt den genauen Pfad zu einer bestimmten Seite Ihrer Site an. Als solche spielen sie auch die Rolle eines Meilensteins, was wiederum die Benutzererfahrung verbessert und bei der allgemeinen Navigation auf der Website hilft. Das Coole an ihnen ist auch, dass sie auch in Suchergebnissen angezeigt werden, was Ihrer Website automatisch einen Schub verleiht, wenn es um Suchmaschinen-Rankings geht. Sie sollten Breadcrumbs aktiviert haben, da Sie so auf zusätzliche Breadcrumb-Einstellungen zugreifen können.

  • Trennzeichen zwischen Semmelbröseln: Diese Option ist selbsterklärend. Sie können wählen, ob Sie ein Trennzeichen zwischen die Semmelbrösel setzen möchten (oder nicht). Das Trennzeichen ist normalerweise eine Art Symbol, wie die beiden Pfeile (>>), die standardmäßig bereits platziert sind.
  • Ankertext für die Startseite: Hier können Sie den Namen des Ankertextes für die Startseite ändern, obwohl wir empfehlen, ihn als Standard (Start) zu belassen.
  • Breadcrumb-Präfix: Dies ist der Name Ihres Präfixes, das vor dem Breadcrumb steht. Auch hier empfehlen wir, dass Sie dieses Feld leer lassen.
  • File Bread Crumbs-Präfix: Mit dieser Option können Sie ein Präfix für File Breadcrumbs definieren.
  • Breadcrumb-Präfix für Suchseiten: Sie können den Breadcrumbs für Suchseiten ein Präfix hinzufügen.
  • Breadcrumb für 404-Seite: Sie können festlegen, was im Pfad angezeigt wird, wenn Benutzer auf eine 404-Seite stoßen.
  • Blog-Seite anzeigen (optional) - Diese Einstellung wird angezeigt, wenn Sie ein benutzerdefiniertes Blog und eine benutzerdefinierte Startseite festgelegt haben. In diesem Fall empfehlen wir, diese Einstellung zu aktivieren.
  • Fettgedruckte letzte Seite: Wählen Sie aus, ob die letzte Seite fett gedruckt werden soll oder nicht. Wir empfehlen Ihnen, hier Regular zu wählen.
  • Taxonomie, die auf Brotkrumen für Beitragstypen angezeigt werden soll: Sofern Sie kein fortgeschrittener Benutzer sind, empfehlen wir Ihnen, Kategorie für die Taxonomie auszuwählen.
  • Inhaltstypdatei, die in Breadcrumbs für Taxonomien angezeigt werden soll: Hier können Sie Kategorie, Bezeichnung und Format eingeben.

RSS Mit den Einstellungen für RSS-Feeds können Sie festlegen, wie Ihre Blog-Beiträge in RSS-Feeds angezeigt werden. Sie können einen Link zur Datei des Autors, zum Beitrag, zu Ihrer Site mit dem Namen Ihrer Site als Anker und einen Link mit dem Namen und der Beschreibung Ihrer Site hinzufügen.