Zum Hauptinhalt springen
Zeit zu lesen: 4 Protokoll

AppSource ist der digitale Marktplatz, auf dem Microsoft viele ergänzende Ressourcen für eine Vielzahl von Produkten zur Verfügung stellt. Dieser Marktplatz enthält benutzerdefinierte Power BI-Grafiken, und Sie können die produktinterne Option verwenden, um Aus AppSource importieren oder gehen Sie direkt auf die Website ( https://appsource.microsoft.com/en-us/marketplace/apps?product=power-bi-visuals).

image-1-1051631

Dieser Marktplatz für Freemium und kostenlose Visuals bietet Hunderte von Visuals.

Es besteht jedoch immer das Risiko, dass jederzeit Ein Editor kann ein visuelles Element entfernen. Dies geschah vor kurzem mit dem HTML-Viewer Benutzerdefinierte visuelle Darstellung, mit deren Hilfe ich einige meiner geschäftskritischen Berichte wie Dancing Cats und Power BI Quest erstellen kann. Es hilft auch dabei, Inhalte mit geringerem Wert wie SVG-Bilder, Audio, Video, Datenbeschallung, benutzerdefinierte Web-Schriftarten und mehr bereitzustellen.

Was passiert mit vorhandenen Berichten, wenn ein benutzerdefiniertes Bild nicht mehr in AppSource angezeigt wird?

Vertrau mir. Ich geriet in Panik bei dem Gedanken, dass alles, was ich mit dem benutzerdefinierten HTML Viewer-Visual erstellt und empfohlen hatte, zu verschwinden, verschwand, als würden Millionen von Berichten plötzlich vor Angst schreien und plötzlich zum Schweigen gebracht.

Glücklicherweise sind Ihre vorhandenen Berichte (vorerst) sicher, wenn in AppSource kein benutzerdefiniertes Power BI-Visual mehr angezeigt wird.

igraal_de-de

Wie?

Jedes benutzerdefinierte Bild ist eingebettet in PBIX-Datei wo es darauf ankommt. Während aus AppSource importierte benutzerdefinierte Grafiken nach Updates suchen und automatisch aktualisiert werden, wird durch das Entfernen der Grafiken die Grafik nicht aus Ihren PBIX-Dateien entfernt.

Extrahieren Sie benutzerdefinierte Bilder aus einer PBIX-Datei

Diese Einstellung bedeutet, dass Sie eine PBIX, die das fehlende benutzerdefinierte Bild enthält, weiterhin für zukünftige Berichte verwenden können. Natürlich wird es vom ursprünglichen Editor nicht mehr unterstützt, aber für die meisten benutzerdefinierten Grafiken ist der Begriff "Unterstützung" außerhalb größerer Editoren wie OKViz, MAQ und anderer bereits ungenau.

Um eine benutzerdefinierte Grafik zu extrahieren, suchen Sie eine PBIX-Datei, die sie verwendet. Je neuer eine PBIX, desto besser. Wenn die jetzt unveröffentlichte benutzerdefinierte Grafik in AppSource seit dem letzten Öffnen der PBIX aktualisiert worden wäre, wäre die in der PBIX enthaltene Grafik nicht aktualisiert worden. Es ist auf die Version beschränkt, die in Ihrer PBIX-Datei verfügbar ist.

Hier sind die Schritte zum Extrahieren und Verwenden einer benutzerdefinierten visuellen PBIVIZ-Datei von einer PBIX:

  • Kopieren Sie die ursprüngliche PBIX und fügen Sie sie ein. Riskieren Sie nicht, Ihre ursprüngliche PBIX zu beschädigen.
image-5-3706142
  • Benennen Sie die PBIX-Dateierweiterung von .pbix in .zip um
image-6-6517393
  • Extrahieren Sie den Inhalt der Zip-Datei in einen Ordner und suchen Sie den Unterordner Report / CustomVisuals. Sie sollten einen Ordner für jedes im Bericht verwendete benutzerdefinierte Bild sehen.
image-7-6576710
  • Öffnen Sie den Unterordner des benutzerdefinierten Zielvisuals
image-8-8669209
  • Reißverschluss package.json Datei und meint Bindemittel
image-9-8134879
  • Benennen Sie die Erweiterung von .zip in um .pbiviz
image-10-2186607
  • Importieren Sie die .pbiviz Datei in einem beliebigen Power BI-Bericht mit der Aus Datei importieren Möglichkeit
image-14-2627213
image-13-9313205

Optional: Stift zum Anzeigefeld

Um das benutzerdefinierte Bild bequemer verfügbar zu machen, können Sie es durch Klicken mit der rechten Maustaste an den Hauptanzeigebereich anheften. Jedes Mal, wenn Sie Power BI danach öffnen, ist es verfügbar, ohne dass Sie es erneut importieren müssen.

image-12-2594000
image-15-9609429

Optional: Als Organisation benutzerdefinierte visuelle veröffentlichen

Die einzelne PBIVIZ-Datei ist alles, was Sie benötigen, um das nicht mehr verfügbare Bild weiter zu verwenden. Um es weiter zu verwenden, kann ein Power BI-Dienstadministrator es auch als benutzerdefiniertes Organisationsvisual veröffentlichen. Dies macht es in der verfügbar Meine Organisation Registerkarte, wenn Sie wählen Aus AppSource importieren.

image-11-1616641

Zahlungslinks

Als Amazon-Mitarbeiter verdiene ich mit qualifizierten Einkäufen.

Error: Beachtung: Geschützter Inhalt.