Zum Hauptinhalt springen
Power BI

Power BI: Was passiert, wenn ich einen Bericht mit einem Hochformat (Hochformat) erstelle?

Zeit zu lesen: 4 Protokoll

Das Standardlayout für Power BI-Berichte verwendet eine Querformatausrichtung. Während es nicht üblich ist, Berichtsseiten zu sehen, die den Porträtmodus verwenden, hat Prathy Kamasani (Blog/Tweet) hat ein bemerkenswertes Beispiel in Power BI Hier. Andere haben es auch versucht. Es wird gelegentlich in anderen Datengemeinschaften oder im datengesteuerten Journalismus verwendet. Wenn Sie jemanden durch seine Analyse führen möchten, indem Sie ihn wie eine Webseite scrollen lassen, Kann eine Option sein, um es zu versuchen.

Was passiert also, wenn ich in Power BI einen Bericht mit vertikalem Layout erstelle?

Wenig. Außer ich könnte Fragen bekommen. Einige beginnen möglicherweise mit "Warum haben Sie ein vertikales Layout verwendet?" Sie können einer "großen" Seite zustimmen, bis Sie hören, warum das Laden dieses Power BI-Berichts lange dauert. An diesem Punkt sind Sie zu weit gegangen ...

Persönlich sehe ich ein vertikales Layout unter den meisten Umständen nicht als eine gute Option an einer kritische Ausnahme. Ich denke, es ist zumindest einen Versuch wert, wenn Sie die richtige Kombination von:
1) Veröffentlichen Sie in einem Web oder einem eingebetteten Bericht mit einer kleinen Anzahl von Grafiken und mit Einschränkungen für die Breite der Webseite, in die er eingebettet ist (z. B. Blog- oder Nachrichtenseite mit Seitenleiste).
2) Zuschauer, die mit den Power BI-Navigations- und Interaktivitätsoptionen nicht vertraut sind (normalerweise externe öffentliche Zuschauer)

Mit internen Berichten oder für Benutzer, die bereits mit der Interaktivität von Power BI vertraut sind, z. B. Drillthrough, Kreuzfilterung, erweiterte Seitennavigation und mehr. Verwenden Sie ein traditionelleres Design, mit dem die Leute vertraut sind.

UPDATE: Beispiel "in die Natur eingebettet"

Nachdem Nick Nigro dies zum ersten Mal veröffentlicht hatte, teilte er mir ein Beispiel mit, in dem es außerhalb der Power BI Data Story-Galerie verwendet und eingebettet wird. Lass uns wissen, was du denkst und danke Nick!
https://securingdemocracy.gmfus.org/hamilton-dashboard/

image-7-7622754

Format: Seitengröße

Unter dem Seitengröße Formatbereich, Power BI hat andere Nett Optionen. Während die Standardeinstellung ein Seitenverhältnis von 16: 9 verwendet, Personalisiert schreiben und manuell einstellen Breite y Höhe Mit dieser Option können Sie eine beliebige Größe und die daraus resultierende Ausrichtung definieren.

image-4-1115504

Bei einem einfachen vertikalen Layout kann beispielsweise die Standardbreite und -höhe so geändert werden, dass jetzt 720 Pixel für die Breite und 1280 Pixel für die Höhe verwendet werden. Sie können die Höhe jedoch abhängig von den Anforderungen Ihres Berichts auf einen beliebigen Wert (gute Leistung, angemessen) einstellen.

image-5-3168142

Vergessen Sie nicht "An Breite anpassen"

Der Standardwert Seitenansicht Die Option in Power BI ist Auf Seite passenBei Verwendung eines Hochformat-Layouts wird jedoch die gesamte Seite auf dem Bildschirm angezeigt. Diese Standardeinstellung erschwert das Entwerfen. Wenn Sie stattdessen ein vertikales Layout versuchen, gehen Sie zu Sehen Wählen Sie auf der Multifunktionsleiste die Registerkarte Seitenansichtund dann wählen An Breite anpassen. Echte Größe es könnte auch in Abhängigkeit von seinen Abmessungen sinnvoll sein.

Vielleicht interessieren Sie sich >>>  Machen Sie mit bei Power BI
image-6-7515328

Diese Option streckt den Berichtsbereich, um die verfügbare Breite zu erhalten, und scrollt nach oben und unten, um Bilder entlang des vertikalen Layouts hinzuzufügen.

Vorteile

  • Imitiert das natürliche Bildlaufverhalten von Personen, die auf einer Website surfen.
  • Dies gibt dem Betrachter mehr Kontrolle über seine Navigation.
  • Mehr Inhalt passt auf eine einzelne Seite (obwohl Sie unten einen Nachteil sehen, wenn Sie einer Seite viele visuelle Elemente hinzufügen).
  • Gutes Story-Format von Anfang bis Ende.
  • Es kann hilfreich sein, Inhalte einfacher anzuzeigen, wenn Ihre öffentlichen Post-to-Web-Berichte in Websites mit reduzierter Breite eingebettet sind (z. B. eine Nachrichtenseite oder ein Blog mit einer Seitenleiste) oder wenn Ihr Post-To-Bericht weitgehend von Ihrer Zielgruppe angezeigt wird Web auf mobilen Geräten.

Nachteile

  • Schlechte Formatierung für Berichte, die sehr interaktiv sind. Für Analysen, Lesezeichen usw. sind viele Kreuzfilter erforderlich.
  • Das Scrollen kann für Betrachter zunächst verwirrend sein, da diese Seitenausrichtung in Power BI nicht häufig verwendet wird.
  • Im Vergleich zur Standard-Seitennavigation, bei der ganze Seiten auf dem Bildschirm angezeigt werden, kann es schwierig sein, bestimmte Bilder zu finden.
  • Der Betrachter weiß nicht, ob die Berichtsseite 1.000 oder 20.000 Pixel groß ist (wie hoch ist sie?).
  • Da eine einzelne Seite so groß sein kann, wie Sie möchten, kann die Leistung beeinträchtigt werden, wenn Sie der Seite immer mehr Bilder hinzufügen.
  • Beim Exportieren in PDF oder PowerPoint wird die Einstellung An Breite anpassen nicht beibehalten, sodass eine einzelne Seite in Power BI beim Exportieren eine einzelne Seite bleibt.

Können Sie sich weitere Vor- oder Nachteile der Verwendung eines vertikalen Berichtslayouts in Power BI vorstellen? Ich würde mich über Ihre Kommentare unten freuen.

Zahlungslinks

Als Amazon-Mitarbeiter verdiene ich mit qualifizierten Einkäufen.

Error: Beachtung: Geschützter Inhalt.