Zum Hauptinhalt springen
Power BIPowerBI-Tutorials

Navigieren Sie in Power BI zu Filtern

Power BIPowerBI-Tutorials

Navigieren Sie in Power BI zu Filtern

Power BIPowerBI-Tutorials

Navigieren Sie in Power BI zu Filtern

Das Erkunden von Power BI-Filtern ist nützlich, um ein bestimmtes Feld zu erkunden, oder um Filter auf Berichte auf verschiedenen Ebenen anzuwenden. Lassen Sie mich anhand eines Beispiels zeigen, wie Sie einen Drillthrough-Filter in Power BI erstellen.

So erstellen Sie Drillthrough-Filter in Power BI

Um den Drillthrough-Bericht für Power BI-Filter zu demonstrieren, verwenden wir die Länderhierarchie. Im Artikel Hierarchie erstellen erfahren Sie, welche Schritte zum Erstellen einer Hierarchie erforderlich sind.

Wie Sie im folgenden Screenshot sehen können, haben wir ein Säulendiagramm erstellt und die Länderhierarchie in die Felder der Power BI-Achse eingefügt. Und fügte den Verkaufsbetrag als Wertfeld und die Bestellmenge als Farbsättigung hinzu.

Drillthrough-Filter-in-Power-Bi-1-7808892

Im Abschnitt Filter sehen Sie die Liste der in Power BI verfügbaren Filter. Sie müssen Power BI verwenden Erforschen Sie Filter Abschnitt zum Erstellen eines mehrstufigen Filters.

Drill-Through-Filter-in-Power-Bi-2-2988350

Lassen Sie mich den Abschnitt "Land" der Felder in den Abschnitt "Durch Filter durchsuchen" von Power BI ziehen und dort ablegen.

Drill-Through-Filter-in-Power-Bi-3-6914766

Erweitern Sie das Land, um die Filtertypen anzuzeigen.

Drillthrough-Filter-in-Power-Bi-4-5959625

Lassen Sie mich UK auswählen, um Power BI Drill through Filters zu demonstrieren. In der Abbildung unten sehen Sie, dass das Säulendiagramm die Verkäufe in Großbritannien zeigt.

TRINKGELD: Standardmäßig können Sie jeweils nur ein Feld (Land) auswählen.

Drill-Through-Filter-in-Power-Bi-5-8262528

Lassen Sie mich in die nächste Ebene eintauchen. Ich schlage vor, dass Sie sich auf den Artikel Drill Up- und Drill Down-Berichte beziehen, um mehrstufige Berichte zu verstehen.

Jetzt können Sie die Verkäufe nach Status (Ebene 2) anzeigen. Wenn Sie genau hinschauen, werden die Verkäufe für England angezeigt, da dies der einzige für Großbritannien verfügbare Staat ist.

Vielleicht interessieren Sie sich >>>  So fügen Sie dem Power BI-Dashboard ein Image hinzu
Drillthrough-Filter-in-Power-Bi-6-3580212

Lass mich auf eine andere Ebene gehen. Jetzt können Sie die Verkäufe nach Städten im Vereinigten Königreich sehen (Stufe 3).

Drillthrough-Filter-in-Power-Bi-7-3877132

Sie können tiefer graben, um Verkäufe nach Postleitzahlen in Großbritannien zu sehen

Drill-Through-Filter-in-Power-Bi-8-2755367

Diesmal wurden wir in Australien ausgewählt und gingen auf die Postleitzahlebene. In der Abbildung unten sehen Sie die Verkäufe nach Postleitzahlen in Australien.

Drillthrough-Filter-in-Power-Bi-9-2697178

Lassen Sie mich den vorhandenen Power BI-Drillthrough-Filter entfernen und den Abschnitt "Verkaufsbetrag" der Felder auf die Drillthrough-Filter ziehen und dort ablegen. Erweitern Sie dann Verkaufsbetrag, um die Filteroptionen anzuzeigen.

Drillthrough-Filter-in-Power-Bi-10-5763315

Lassen Sie mich den Verkaufsbetrag als 3399,99 auswählen

Drillthrough-Filter-in-Power-Bi-11-3249495

Jetzt können Sie die Status anzeigen, deren Umsatz mindestens 3399 beträgt

Drill-Through-Filter-in-Power-Bi-13-3063745

Jetzt können Sie die Postleitzahlen sehen, deren Verkaufsbetrag mindestens 3399 beträgt

Drill-Through-Filter-in-Power-Bi-14-4724519

Lassen Sie mich sie nach Verkaufsbetrag sortieren

Drill-Through-Filter-in-Power-Bi-15-8568397

Das Erkunden von Power BI-Filtern ist nützlich, um ein bestimmtes Feld zu erkunden, oder um Filter auf Berichte auf verschiedenen Ebenen anzuwenden. Lassen Sie mich anhand eines Beispiels zeigen, wie Sie einen Drillthrough-Filter in Power BI erstellen.

So erstellen Sie Drillthrough-Filter in Power BI

Um den Drillthrough-Bericht für Power BI-Filter zu demonstrieren, verwenden wir die Länderhierarchie. Im Artikel Hierarchie erstellen erfahren Sie, welche Schritte zum Erstellen einer Hierarchie erforderlich sind.

Wie Sie im folgenden Screenshot sehen können, haben wir ein Säulendiagramm erstellt und die Länderhierarchie in die Felder der Power BI-Achse eingefügt. Und fügte den Verkaufsbetrag als Wertfeld und die Bestellmenge als Farbsättigung hinzu.

Drillthrough-Filter-in-Power-Bi-1-7808892

Im Abschnitt Filter sehen Sie die Liste der in Power BI verfügbaren Filter. Sie müssen Power BI verwenden Erforschen Sie Filter Abschnitt zum Erstellen eines mehrstufigen Filters.

Drill-Through-Filter-in-Power-Bi-2-2988350

Lassen Sie mich den Abschnitt "Land" der Felder in den Abschnitt "Durch Filter durchsuchen" von Power BI ziehen und dort ablegen.

Drill-Through-Filter-in-Power-Bi-3-6914766

Erweitern Sie das Land, um die Filtertypen anzuzeigen.

Drillthrough-Filter-in-Power-Bi-4-5959625

Lassen Sie mich UK auswählen, um Power BI Drill through Filters zu demonstrieren. In der Abbildung unten sehen Sie, dass das Säulendiagramm die Verkäufe in Großbritannien zeigt.

TRINKGELD: Standardmäßig können Sie jeweils nur ein Feld (Land) auswählen.

Drill-Through-Filter-in-Power-Bi-5-8262528

Lassen Sie mich in die nächste Ebene eintauchen. Ich schlage vor, dass Sie sich auf den Artikel Drill Up- und Drill Down-Berichte beziehen, um mehrstufige Berichte zu verstehen.

Jetzt können Sie die Verkäufe nach Status (Ebene 2) anzeigen. Wenn Sie genau hinschauen, werden die Verkäufe für England angezeigt, da dies der einzige für Großbritannien verfügbare Staat ist.

Vielleicht interessieren Sie sich >>>  Formatieren Sie das Power BI-Menübanddiagramm
Drillthrough-Filter-in-Power-Bi-6-3580212

Lass mich auf eine andere Ebene gehen. Jetzt können Sie die Verkäufe nach Städten im Vereinigten Königreich sehen (Stufe 3).

Drill-Through-Filter-in-Power-Bi-7-4552003

Sie können tiefer graben, um Verkäufe nach Postleitzahlen in Großbritannien zu sehen

Drill-Through-Filter-in-Power-Bi-8-5376705

Diesmal wurden wir in Australien ausgewählt und gingen auf die Postleitzahlebene. In der Abbildung unten sehen Sie die Verkäufe nach Postleitzahlen in Australien.

Drill-Through-Filter-in-Power-Bi-9-1341465

Lassen Sie mich den vorhandenen Power BI-Drillthrough-Filter entfernen und den Abschnitt "Verkaufsbetrag" der Felder auf die Drillthrough-Filter ziehen und dort ablegen. Erweitern Sie dann Verkaufsbetrag, um die Filteroptionen anzuzeigen.

Drillthrough-Filter-in-Power-Bi-10-3455835

Lassen Sie mich den Verkaufsbetrag als 3399,99 auswählen

Drill-Through-Filter-in-Power-Bi-11-8428446

Jetzt können Sie die Status anzeigen, deren Umsatz mindestens 3399 beträgt

Drillthrough-Filter-in-Power-Bi-13-9315629

Jetzt können Sie die Postleitzahlen sehen, deren Verkaufsbetrag mindestens 3399 beträgt

Drill-Through-Filter-in-Power-Bi-14-2272220

Lassen Sie mich sie nach Verkaufsbetrag sortieren

Drill-Through-Filter-in-Power-Bi-15-1584714

Das Erkunden von Power BI-Filtern ist nützlich, um ein bestimmtes Feld zu erkunden, oder um Filter auf Berichte auf verschiedenen Ebenen anzuwenden. Lassen Sie mich anhand eines Beispiels zeigen, wie Sie einen Drillthrough-Filter in Power BI erstellen.

So erstellen Sie Drillthrough-Filter in Power BI

Um den Drillthrough-Bericht für Power BI-Filter zu demonstrieren, verwenden wir die Länderhierarchie. Im Artikel Hierarchie erstellen erfahren Sie, welche Schritte zum Erstellen einer Hierarchie erforderlich sind.

Wie Sie im folgenden Screenshot sehen können, haben wir ein Säulendiagramm erstellt und die Länderhierarchie in die Felder der Power BI-Achse eingefügt. Und fügte den Verkaufsbetrag als Wertfeld und die Bestellmenge als Farbsättigung hinzu.

Drillthrough-Filter-in-Power-Bi-1-7808892

Im Abschnitt Filter sehen Sie die Liste der in Power BI verfügbaren Filter. Sie müssen Power BI verwenden Erforschen Sie Filter Abschnitt zum Erstellen eines mehrstufigen Filters.

Drill-Through-Filter-in-Power-Bi-2-2988350

Lassen Sie mich den Abschnitt "Land" der Felder in den Abschnitt "Durch Filter durchsuchen" von Power BI ziehen und dort ablegen.

Drill-Through-Filter-in-Power-Bi-3-6914766

Erweitern Sie das Land, um die Filtertypen anzuzeigen.

Drillthrough-Filter-in-Power-Bi-4-5959625

Lassen Sie mich UK auswählen, um Power BI Drill through Filters zu demonstrieren. In der Abbildung unten sehen Sie, dass das Säulendiagramm die Verkäufe in Großbritannien zeigt.

TRINKGELD: Standardmäßig können Sie jeweils nur ein Feld (Land) auswählen.

Drill-Through-Filter-in-Power-Bi-5-8262528

Lassen Sie mich in die nächste Ebene eintauchen. Ich schlage vor, dass Sie sich auf den Artikel Drill Up- und Drill Down-Berichte beziehen, um mehrstufige Berichte zu verstehen.

Jetzt können Sie die Verkäufe nach Status (Ebene 2) anzeigen. Wenn Sie genau hinschauen, werden die Verkäufe für England angezeigt, da dies der einzige für Großbritannien verfügbare Staat ist.

Vielleicht interessieren Sie sich >>>  Erstellen Sie ein Power BI-Liniendiagramm
Drillthrough-Filter-in-Power-Bi-6-3580212

Lass mich auf eine andere Ebene gehen. Jetzt können Sie die Verkäufe nach Städten im Vereinigten Königreich sehen (Stufe 3).

Drillthrough-Filter-in-Power-Bi-7-3877132

Sie können tiefer graben, um Verkäufe nach Postleitzahlen in Großbritannien zu sehen

Drill-Through-Filter-in-Power-Bi-8-2755367

Diesmal wurden wir in Australien ausgewählt und gingen auf die Postleitzahlebene. In der Abbildung unten sehen Sie die Verkäufe nach Postleitzahlen in Australien.

Drillthrough-Filter-in-Power-Bi-9-2697178

Lassen Sie mich den vorhandenen Power BI-Drillthrough-Filter entfernen und den Abschnitt "Verkaufsbetrag" der Felder auf die Drillthrough-Filter ziehen und dort ablegen. Erweitern Sie dann Verkaufsbetrag, um die Filteroptionen anzuzeigen.

Drillthrough-Filter-in-Power-Bi-10-5763315

Lassen Sie mich den Verkaufsbetrag als 3399,99 auswählen

Drillthrough-Filter-in-Power-Bi-11-3249495

Jetzt können Sie die Status anzeigen, deren Umsatz mindestens 3399 beträgt

Drill-Through-Filter-in-Power-Bi-13-3063745

Jetzt können Sie die Postleitzahlen sehen, deren Verkaufsbetrag mindestens 3399 beträgt

Drill-Through-Filter-in-Power-Bi-14-4724519

Lassen Sie mich sie nach Verkaufsbetrag sortieren

Drill-Through-Filter-in-Power-Bi-15-8568397
Error: Beachtung: Geschützter Inhalt.