Zum Hauptinhalt springen
Power BIPowerBI-Tutorials

Erstellen Sie Container in Power BI

Power BIPowerBI-Tutorials

Erstellen Sie Container in Power BI

Power BI-Buckets oder -Container sind nützlich, um einen Datenbereich zu erstellen, ähnlich wie bei SQL-Buckets. Lassen Sie mich anhand eines Beispiels zeigen, wie Sie Bins in Power BI erstellen

Für diese Power BI-Bins-Demo verwenden wir die SQL-Datenquelle, die wir in unserem vorherigen Artikel erstellt haben. Weitere Informationen zur Datenquelle finden Sie im Artikel Mit dem SQL Server verbinden.

Erstellen Sie Container in Power BI

Um diese Power BI-Fächer visuell zu demonstrieren, erstellen wir eine Tabelle. Wie Sie im folgenden Screenshot sehen können, haben wir eine einfache Tabelle erstellt, indem wir die Spalte Produktschlüssel und Verkaufsbetrag gezogen haben.

HINWEIS: Ich schlage vor, dass Sie sich auf den Artikel Erstellen einer Tabelle und Formatieren einer Tabelle beziehen, um die Schritte zu verstehen, die zum Erstellen und Formatieren einer Power BI-Tabelle erforderlich sind.

create-bins-in-power-bi-1-6848475

Wählen Sie die Datei aus, die Sie als Container verwenden möchten, und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, um das Kontextmenü zu öffnen. Wähle aus Neue Gruppe Menüoption.

create-bins-in-power-bi-2-4347411

Durch Klicken auf die Neue Gruppe Die Option öffnet das folgende Fenster.

  • Name: Geben Sie den Namen des Power BI-Fachs an
  • Feld: Feld oder Spalte, die Sie zum Gruppieren verwendet haben
  • Gruppentyp: Liste (Gruppe) oder Container.
  • Art des Behälters: Es gibt zwei Optionen, z. B. Containergröße oder Anzahl der Container
  • Minimaler und maximaler Wert: Minimaler und maximaler Wert in den ausgewählten Feldern. Hier ist der Produktschlüssel.

Wenn Sie den Containertyp als Containergröße ausgewählt haben, müssen Sie die Containergröße (statische Nummer) angeben.

create-bins-in-power-bi-3-7926255

Wenn Sie alternativ den Containertyp als Anzahl der Container ausgewählt haben, müssen Sie die Anzahl der Container angeben. Hier hängt die Containergröße von der Containeranzahl ab.

Vielleicht interessieren Sie sich >>>  Veröffentlichen Sie Power BI Desktop-Berichte
create-bins-in-power-bi-4-4750667

Lassen Sie mich die Containergröße als 20 auswählen und auf OK klicken. Dies bedeutet, dass jede Würfelgröße 20 beträgt

create-bins-in-power-bi-5-1879954

Jetzt können Sie den neu erstellten Container unter der Produkttabelle sehen.

create-bins-in-power-bi-6-6965456

Lassen Sie mich diesen Container zu dieser Tabelle hinzufügen. Im folgenden Screenshot sehen Sie, dass der Produktschlüsselwert für Schlüssel zwischen 220 und 240 220 beträgt

create-bins-in-power-bi-7-3433349

Bearbeiten Sie Power BI-Container

Wählen Sie den Container aus, den Sie bearbeiten möchten, und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, um das Kontextmenü zu öffnen. Wähle aus Gruppen bearbeiten ihre Wahl

create-bins-in-power-bi-8-8391078

Durch Klicken auf die Gruppen bearbeiten Die Option öffnet das folgende Fenster. Verwenden Sie dieses Fenster, um es Ihren Anforderungen entsprechend zu ändern.

create-bins-in-power-bi-9-7383334

Löschen Sie Container in Power BI

Wählen Sie den Container aus, den Sie löschen möchten, und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, um das Kontextmenü zu öffnen. Wähle aus Beseitigen, abschütteln Option, es zu tun

create-bins-in-power-bi-10-9962164

Klicke auf das Beseitigen, abschütteln um den Löschvorgang zu bestätigen.

create-bins-in-power-bi-11-9774450

Erstellen Sie Container in Power BI Beispiel 2

Um die Container zu demonstrieren, haben wir ein Säulendiagramm erstellt, das die farbigen Verkäufe zeigt. Dieses Mal erstellen wir einen Behälter in Verkaufsbetrag

create-bins-in-power-bi-12-3396035

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Verkaufsbetrag und wählen Sie im Kontextmenü die Option Neue Gruppe. Wie Sie im folgenden Screenshot sehen können, definieren wir die Größe des Power BI-Fachs als 357.2655

create-bins-in-power-bi-13-9957413

Lassen Sie mich dieses neue Verkaufsbetrag-Fach zum Legendenabschnitt des Säulendiagramms hinzufügen.

create-bins-in-power-bi-14-4162784

Lassen Sie mich das Power BI-Fach bearbeiten und den Fachtyp in Anzahl der Fächer und die Anzahl der Fächer in 3 ändern

create-bins-in-power-bi-15-3037159

Jetzt können Sie sehen, dass jeder Balken im Säulendiagramm durch einen Container mit 3 Zählern geteilt ist.

create-bins-in-power-bi-16-1243597

Power BI-Buckets oder -Container sind nützlich, um einen Datenbereich zu erstellen, ähnlich wie bei SQL-Buckets. Lassen Sie mich anhand eines Beispiels zeigen, wie Sie Bins in Power BI erstellen

Für diese Power BI-Bins-Demo verwenden wir die SQL-Datenquelle, die wir in unserem vorherigen Artikel erstellt haben. Weitere Informationen zur Datenquelle finden Sie im Artikel Mit dem SQL Server verbinden.

Erstellen Sie Container in Power BI

Um diese Power BI-Fächer visuell zu demonstrieren, erstellen wir eine Tabelle. Wie Sie im folgenden Screenshot sehen können, haben wir eine einfache Tabelle erstellt, indem wir die Spalte Produktschlüssel und Verkaufsbetrag gezogen haben.

HINWEIS: Ich schlage vor, dass Sie sich auf den Artikel Erstellen einer Tabelle und Formatieren einer Tabelle beziehen, um die Schritte zu verstehen, die zum Erstellen und Formatieren einer Power BI-Tabelle erforderlich sind.

create-bins-in-power-bi-1-6848475

Wählen Sie die Datei aus, die Sie als Container verwenden möchten, und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, um das Kontextmenü zu öffnen. Wähle aus Neue Gruppe Menüoption.

create-bins-in-power-bi-2-4347411

Durch Klicken auf die Neue Gruppe Die Option öffnet das folgende Fenster.

  • Name: Geben Sie den Namen des Power BI-Fachs an
  • Feld: Feld oder Spalte, die Sie zum Gruppieren verwendet haben
  • Gruppentyp: Liste (Gruppe) oder Container.
  • Art des Behälters: Es gibt zwei Optionen, z. B. Containergröße oder Anzahl der Container
  • Minimaler und maximaler Wert: Minimaler und maximaler Wert in den ausgewählten Feldern. Hier ist der Produktschlüssel.

Wenn Sie den Containertyp als Containergröße ausgewählt haben, müssen Sie die Containergröße (statische Nummer) angeben.

create-bins-in-power-bi-3-7926255

Wenn Sie alternativ den Containertyp als Anzahl der Container ausgewählt haben, müssen Sie die Anzahl der Container angeben. Hier hängt die Containergröße von der Containeranzahl ab.

Vielleicht interessieren Sie sich >>>  Power BI 5. Geburtstag
create-bins-in-power-bi-4-4750667

Lassen Sie mich die Containergröße als 20 auswählen und auf OK klicken. Dies bedeutet, dass jede Würfelgröße 20 beträgt

create-bins-in-power-bi-5-1879954

Jetzt können Sie den neu erstellten Container unter der Produkttabelle sehen.

create-bins-in-power-bi-6-6965456

Lassen Sie mich diesen Container zu dieser Tabelle hinzufügen. Im folgenden Screenshot sehen Sie, dass der Produktschlüsselwert für Schlüssel zwischen 220 und 240 220 beträgt

create-bins-in-power-bi-7-3433349

Bearbeiten Sie Power BI-Container

Wählen Sie den Container aus, den Sie bearbeiten möchten, und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, um das Kontextmenü zu öffnen. Wähle aus Gruppen bearbeiten ihre Wahl

create-bins-in-power-bi-8-8391078

Durch Klicken auf die Gruppen bearbeiten Die Option öffnet das folgende Fenster. Verwenden Sie dieses Fenster, um es Ihren Anforderungen entsprechend zu ändern.

create-bins-in-power-bi-9-7383334

Löschen Sie Container in Power BI

Wählen Sie den Container aus, den Sie löschen möchten, und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, um das Kontextmenü zu öffnen. Wähle aus Beseitigen, abschütteln Option, es zu tun

create-bins-in-power-bi-10-9962164

Klicke auf das Beseitigen, abschütteln um den Löschvorgang zu bestätigen.

create-bins-in-power-bi-11-9774450

Erstellen Sie Container in Power BI Beispiel 2

Um die Container zu demonstrieren, haben wir ein Säulendiagramm erstellt, das die farbigen Verkäufe zeigt. Dieses Mal erstellen wir einen Behälter in Verkaufsbetrag

create-bins-in-power-bi-12-3750023

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Verkaufsbetrag und wählen Sie im Kontextmenü die Option Neue Gruppe. Wie Sie im folgenden Screenshot sehen können, definieren wir die Größe des Power BI-Fachs als 357.2655

create-bins-in-power-bi-13-9957413

Lassen Sie mich dieses neue Verkaufsbetrag-Fach zum Legendenabschnitt des Säulendiagramms hinzufügen.

create-bins-in-power-bi-14-2976970

Lassen Sie mich das Power BI-Fach bearbeiten und den Fachtyp in Anzahl der Fächer und die Anzahl der Fächer in 3 ändern

create-bins-in-power-bi-15-2996118

Jetzt können Sie sehen, dass jeder Balken im Säulendiagramm durch einen Container mit 3 Zählern geteilt ist.

create-bins-in-power-bi-16-9566184
Error: Beachtung: Geschützter Inhalt.