Zum Hauptinhalt springen

macbook-924157_1280-2-7813380

Einer der Faktoren, die den Aktienkurs am meisten beeinflussen, ist das Kontraktvolumen. Bis zu dem Punkt, dass es eine der Daten ist, die Sie sich ansehen sollten, bevor Sie Positionen an den Finanzmärkten eröffnen. Nicht nur im Zusammenhang mit Aktien, sondern auch mit denen von feste Miete oder sogar alternative Optionen. Aus vielen Gründen werden wir Sie in diesem Beitrag vorstellen, damit Sie es sehr klar verstehen können. Es überrascht nicht, dass Sie festlegen können, dass ein Wert je nach Intensität zunimmt oder abnimmt.

Das Handelsvolumen bezieht sich zunächst auf die Anzahl der in einem bestimmten Zeitraum gehandelten Wertpapiere. Andererseits wird es im Allgemeinen als das Aggregat des Wertpapiervolumens aller am Markt gehandelten Wertpapiere berechnet. Es wird kein Problem geben, es zu finden, weil es in allem kommt. Spezialisierte Medien an allen Handelstagen. Sie wirken sich auch darauf aus, ob sie von großen, mittleren oder kleinen börsennotierten Unternehmen stammen, wie von nun an zu sehen ist.

Laut Self Bank zeigt „das Vertragsvolumen das Interesse der Anleger an einer bestimmten Maßnahme. In Anbetracht des durchschnittlichen Volumens gibt es Wertpapiere, von denen täglich Millionen von Wertpapieren gehandelt werden, während wir andere finden können, von denen kaum einige Tausend gehandelt werden. “ Dies ist etwas sehr Interessantes, das Sie analysieren sollten, bevor Sie sich für das eine oder andere Wertpapier oder einen finanziellen Vermögenswert entscheiden. Weil es tatsächlich kann Gib dir ein anderes Zeichen auf was Sie finden können, wenn Sie anfangen zu investieren. Daher ist es zweckmäßig, diesen sehr relevanten Aspekt, über den wir sprechen, nicht zu beeinträchtigen.

Vertragsvolumen: Verhandlung

chart-594212_1280-8731778

Basierend auf diesem allgemeinen Szenario hat der spanische Aktienmarkt im letzten Monat insgesamt 54.023 Millionen Euro in Aktien gehandelt. Oder was ist das gleiche, 54.5% mehr als im Vormonat. Im Gegenteil, die Anzahl der Verhandlungen im Monat waren es 4,3 Millionen, 45,21 TP1T mehr als in der Vorperiode.

Andererseits hat der Markt für Finanzderivate den Handel mit Futures auf IBEX 35 und Futures und Optionen auf Mini-IBEX im Vergleich zum Vormonat um 27,71 TP1T, 44,6% bzw. 19,2% erhöht. Im kumulierten des Jahres ist eine Zunahme des in der EU gehandelten Volumens zu verzeichnen Futures auf IBEX 35 3.6%. Die offene Position in Aktien-Futures und Aktienoptionen erhöht sich gegenüber dem Vormonat um 27.3% bzw. 9.3%.

In festverzinslichen Wertpapieren

In Bezug auf festverzinsliche Wertpapiere stieg das im analysierten Monat gehandelte Volumen aufgrund der Auftragsvergabe für öffentliche Schulden. Der jeweilige Anstieg auf die ersten zehn Monate des Jahres liegt bei 46,5%. Im Gegenteil, der Betrag der Neuemissionen, die in die Verhandlungen im MARF aufgenommen wurden, erreichte 762 Millionen Euro, was einer Steigerung von 65,51 TP1T gegenüber dem Vorjahresmonat entspricht.

Die akkumuliertes Volumen Zum Ende der ersten zehn Monate des Jahres waren es 5.168 Millionen Euro, ein Anstieg von 50,11 TP1T. Das ausstehende Umlaufvolumen in diesem Markt erreicht 3.306 Millionen Euro, also ein geschätztes Wachstum von 40,71 TP1T. Aufgrund dieser Daten ist es von grundlegender Bedeutung, dass diesen wichtigen Börsenparametern große Relevanz beigemessen wird. Mehr als andere, mit denen Sie es gewohnt sind, Investitionen zu realisieren, über andere technische Überlegungen hinaus und vielleicht sogar vom fundamentalen Standpunkt aus.

Feiertage an der spanischen Börse

Freiheit-2768515_1280-3416859

Um auf das Handelsvolumen zu achten, sind Feiertage in spanischen Aktien von besonderer Bedeutung. Zu diesem Zweck hat BME, das unter anderem die vier spanischen Börsen, die Options- und Terminmarkt (MEFF) und der AIAF-Markt für festverzinsliche Wertpapiere haben den Sitzungskalender für 2019 festgelegt und vereinbart, nicht geschäftliche Tage für Betriebszwecke zu berücksichtigen:

  • Dienstag, 1. Januar
  • Freitag, 19. April
  • Montag, 22. April
  • Mittwoch, 1. Mai
  • Mittwoch, 25. Dezember
  • Donnerstag, 26. Dezember

Im Allgemeinen stimmen sie mit dem von den internationalen Finanzmärkten vorgeschlagenen Kalender überein, da in allen eine wichtige Synchronität besteht. Denken Sie daran, es gibt einige festliche Partys wo Aktien nicht schließen, sowohl national als auch außerhalb unserer Grenzen. Und dieser Punkt kann dazu führen, dass Sie bei Ihren Börsengeschäften einen merkwürdigen Fehler machen. Wie es Ihnen in den vorherigen Übungen mehr als einmal passiert sein wird. Genau aus diesem Grund müssen Sie den nationalen Aktienkalender berücksichtigen.

Sehr hohe Stückzahlen

Andererseits ist das Kontraktvolumen sehr relevant, wenn es von Grund auf hoch ist, da die Anleger ein besonderes Interesse daran haben, Positionen in dem betreffenden Wertpapier zu eröffnen. Im Allgemeinen fällt es mit bullischen Positionen zusammen, dh wenn die Preise mit einem hohen Handelsvolumen steigen, bedeutet dies, dass es möglicherweise zu einer Fortsetzung der Positionen kommt Aufwärtstrend. Auch in die entgegengesetzte Richtung, was darauf hinweist, dass die Abfahrten viel Konsistenz haben. Zu diesem Zweck ist es sehr wichtig, diese relevanten Daten zu analysieren, um zu zeigen, wie die Kontinuität des Werts in den kommenden Tagen oder sogar Wochen sein kann.

Andererseits zeigt eine bemerkenswerte Zunahme des Vertragsvolumens, dass in der fraglichen Sicherheit etwas sehr Wichtiges passiert. Etwas, das nicht sehr häufig ist und das warnt, dass Sie sich eines bewusst sein sollten Ausnahmesituation. Dies geschieht relativ häufig bei Small- und Mid-Cap-Aktien, die von einer Handelssitzung zur nächsten mit wirklich abnormalem Handel an den Finanzmärkten auftauchen. Es kann darauf hinweisen, dass der Anstieg oder Abfall seines Preises von diesen Momenten an sehr intensiv sein kann. Über andere technische Überlegungen hinaus und vielleicht auch unter dem Gesichtspunkt seiner Grundprinzipien.

Markieren Sie das Interesse der Anleger


Vertragsschluss 3100563_1280-1202650

Das Vertragsvolumen bildet dagegen a sehr zuverlässiges Thermometer auf das Interesse, das kleine und mittlere Anleger zu einem bestimmten Zeitpunkt haben. Sowohl in dem einen als auch im anderen Sinne oder im gleichen Sinne zeigen sie die Absicht, sie zu vergleichen oder zu vermarkten. Zu diesem Zweck ist es ein sehr zuverlässiger Parameter, der keine sehr tiefen Kenntnisse der Finanzmärkte erfordert. Achten Sie einfach auf Bewegungen an den Aktienmärkten oder anderen finanziellen Vermögenswerten, an denen Sie jederzeit positioniert sind.

Es ist wahr, dass das Handelsvolumen nicht immer gleich ist, aber sie unterscheiden sich von einer Handelssitzung zur anderen. Diese Aktionen sind völlig normal und logisch, aber das Außergewöhnliche ist das Die Lautstärke ändert sich abrupt. Wenn dies passiert, sagt es Ihnen, dass mit dem Wert etwas Wichtiges passiert. Es kann verschiedene Ursachen oder Gründe haben, die unterschiedlicher Natur sind. Von einem größeren Interesse kleiner und mittlerer Anleger bis zum Eintritt eines großen Investmentfonds in den analysierten Wert. Dies ist das größte Problem, das Sie haben, um die Typologie dieser Bewegungen zu analysieren.

Begleiten Sie die Bewegungen

Eine Anlagestrategie, die Sie von nun an anwenden können, besteht darin, dem Markttrend zu folgen. Mit anderen Worten, wenn Sie eine Aufwertung des Kurses von Aktien mit übermäßig hohem Handelsvolumen sehen, sollte dies der Fall sein erwartetes Signal Positionen zu eröffnen, auch durch aggressive Käufe von finanziellen Vermögenswerten. Und in die entgegengesetzte Richtung, ganz gleich, dh Positionen schließen, bevor sich die Stürze in den kommenden Tagen oder Wochen verstärken. Es ist eine ziemlich zuverlässige Aktie, da diese Bewegungen an den Finanzmärkten selten falsch sind.

Andererseits sollten Sie sie nicht mit verwechseln Rebound-Leistungen und das Interesse der Anleger wächst zunehmend. Aber als Reaktion auf eine Reihe von Rückgängen, die eingetreten sind und den Wert aufgrund der sehr wettbewerbsfähigen Preise, die er genau zu diesem Zeitpunkt bietet, in eine sehr wünschenswerte Situation gebracht haben. Wie Sie vielleicht gesehen haben, sind dies zwei wesentlich unterschiedliche Bewegungen, die unter allen Gesichtspunkten völlig entgegengesetzte Investitionsbehandlungen erfordern. Der Schlüssel zu erfolgreichen Operationen liegt darin, sie nicht zu verwirren.

Schließlich hat das Rekrutierungsvolumen viel mehr Relevanz und Wert als Sie von Anfang an denken. Bis zu dem Punkt, dass es Ihnen die Ein- und Ausstiegsrichtlinien für einen bestimmten finanziellen Vermögenswert geben kann, unabhängig davon, um was es sich handelt. Auf diese Weise sind Sie in besseren Bedingungen, um Ihre Geschäftstätigkeit an den Finanzmärkten rentabel zu machen. Gleichzeitig ist es eine mächtige Waffe, um Ihre Positionen vor jeder Art von Strategie zu schützen. In jedem Fall liegt der Schlüssel zu erfolgreichen Operationen darin, sie nicht zu verwirren.