Zum Hauptinhalt springen
Anleitungen

⚠️Wer ist 600124931, der auf meiner Rechnung erscheint?

Durch 17/02/2021#! 30Mi, 07 Apr 2021 15:16:21 + 0200p2130#30Mi, 07 Apr 2021 15:16:21 + 0200p-3Europe / Madrid3030Europe / Madridx30 07 pm30pm-30Mi, 07 Apr 2021 15:16:21 + 0200p3Europe / Madrid3030Europe / Madridx 07 Apr 2021 15:16:21 + 0200163164pmMittwoch = 669#! 30Mi, 07 Apr 2021 15:16:21 + 0200pEurope / Madrid4#April 7th, 2021.#! 30Mi, 07 Apr 2021 15:16:21 + 0200p2130# Apr / 30Mi, 0700T21 / 30Mi, 15:16:21 + 0200p-3Europe / Madrid3030Europe / Madridx30#! 30Mi, 07 Apr 2021 15:16:21 + 0200pEurope / Madrid4#Keine Kommentare

Vielleicht in unserer Rechnung Handy kann zeigen a SMS von 600124931 und wir haben keine Ahnung, wer es ist. Plötzlich können wir glauben, dass es ein Fehler ist, wenn wir niemals herkömmliche SMS senden.

Viele Leute erkennen diese nicht "Ghost SMS" 600124931 und obwohl es viele Beschwerden von Movistar, Vodafone und Orange gibt, liegt es tatsächlich daran, dass sie mehr Kunden haben. das Das Problem betrifft alle Bediener. Es wird vom Mobiltelefon selbst und nicht vom Telekommunikationsunternehmen verursacht.

In Wirklichkeit ist dies nicht der einzige problematische Absender, da uns von derselben Herkunft auch eine SMS von berechnet werden kann 600124932 (die nächste Nummer) und 950050584 (ein Festnetz). Dies sind die drei möglichen Absender:

  1. 600124931.
  2. 600124932.
  3. 950050584.

Die drei Nummerierungen gehören zu Googleund obwohl es als gesendete Nachricht auf der Rechnung erscheint, haben wir es tatsächlich erhalten. Der Ärger kommt, wenn wir sehen, dass er uns Geld kostet (zwischen 21 und 50 Cent, je nach Betreiber), ohne dass wir es merken.

600124931

Google verwendet diese SMS, um Telefonnummer überprüfen verbunden mit unserem Konto auf Android, eine nützliche Sicherheitsmaßnahme, um Hacks zu vermeiden. Der Text sagt ungefähr so:

Leider passiert es vielen von uns, ich weiß nicht, ob ich es als Betrug oder mit viel Nase qualifizieren soll. Diese Nummer "gehört" Google. Jedes Mal, wenn Sie eine "neue" SIM-Karte für einen Firmenwechsel oder eine neue Nummer einlegen, sendet Google die fröhliche kleine Nachricht allein, um die Nummer zu überprüfen.

Das Normale ist, dass diese Meldungen von 600124931 erscheinen rechtzeitig in Rechnung gestellt, obwohl einige Benutzer berichten, dass sie monatlich ankommen. Einige der Gründe für den Versand sind:

  1. Durch Hinzufügen einer neuen Handynummer zum Google-Konto.
  2. Beim Wechseln der SIM-Karte.
  3. Regelmäßige Sicherheitsüberprüfung.

So vermeiden Sie Bestätigungsnachrichten von Google

Obwohl diese SMS eine nützliche Sicherheitsmaßnahme sind, ermöglichen sie es uns auch Stellen Sie ein Google- und ein Google Mail-Konto wieder her Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, möchten wir möglicherweise in Zukunft vermeiden, dass SMS in Rechnung gestellt werden.

Sehen wir uns die Schritte dazu von unserem Android-Handy oder von Tablets mit 4G-Konnektivität an:

  1. Wir betreten die Android-Einstellungen, dann im Abschnitt Google:
Vielleicht interessieren Sie sich >>>  ✅ Top 5 Amazon Price Tracking Tools von 2020

google-menu-android-400x221-7196925

  1. Wir wählen die Option von "Daten und Nachrichten", Na, bitte «Telefonnummer des Geräts«:

Daten-Nachrichten-Google-Konto-400x234-7205018

  1. Nach einigen Sekunden des Ladens sehen wir unsere Handynummer und müssen auf klicken "Steuern Sie, wie andere Benutzer eingeben ...":

Telefonnummer-Gerät-Google-Konto-b-450x335-4120856

  1. Wir werden die Option wählen "Verwenden Sie meine Nummer, aber fragen Sie mich zuerst, ob Gebühren anfallen." oder, wenn Sie möchten, direkt "Verwenden Sie nicht meine Nummer."

use-google-number-450x305-9241551

  1. Dies sollte ausreichen, um Beenden Sie die SMS-Erfassung 600124931, 600124932 und 950050584 auf der Rechnung, obwohl wir auch sehen werden, wie Sie die Verknüpfung des Mobiltelefons mit dem Google-Konto vollständig aufheben können, falls wir noch weiter gehen möchten.
  2. Wenn Sie die Android-Konfiguration eingeben und im Google-Kapitel auf das Kapitel von zugreifen «Verwalten Sie Ihr Google-Konto»
  3. Gehen wir zur Registerkarte "Sicherheit"und in der Box "Methoden zur Überprüfung Ihrer Identität" Wir wählen "Wiederherstellungstelefon".
  4. Aus Sicherheitsgründen müssen wir das Google-Passwort bestätigen. Unsere Nummer wird neben a angezeigt Papierkorbsymbol, auf die wir drücken werden, um es zu entfernen:

Löschen-Telefon-Wiederherstellung-Android-400x215-7975742

  1. Nach Bestätigung der Aktion wird die Die Nummer wird nicht mehr mit dem Google-Konto verknüpftDaher ist es ratsam, andere Überprüfungsoptionen zu haben, z. B. eine zweite E-Mail.

Im Prinzip sollte das Befolgen dieser Schritte aufhören, uns "Geister-SMS" von 600124931 sowie von 600124932 und 950050584 zu senden. Einige Betreiber werden vorschlagen, das Senden von Nachrichten auf der Leitung vollständig zu blockieren, eine etwas extreme Maßnahme, die wir jedoch können untersuchen.

In Bezug auf die Rückerstattung von Abrechnungskosten ist dies im Allgemeinen der Fall Sie werden sich weigern, die Kosten für die Nachrichten zu erstattenDies ist kein Ausfall des Telekommunikationsunternehmens.

Diese Nachrichten von 600124931 mag wie ein Betrug erscheinen und die Benutzer verärgern, aber insgesamt Sie kosten kaum ein paar Cent im Monat Die häufigste Beschwerde ist also, dass sie uns nicht gesagt haben, dass sie uns in Rechnung stellen würden.

 

Error: Beachtung: Geschützter Inhalt.