Zum Hauptinhalt springen




EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und das Beste aus Ihrer Systemleistung herauszuholen

VirtualBox ist ein Virtualisierungssoftwarepaket von Oracle, mit dem Sie mehrere Betriebssysteme auf einer einzigen physischen Maschine hosten können. Sie können virtuelle Gastmaschinen erstellen und verwalten, jede mit einem Gastbetriebssystem und einer eigenen virtuellen Umgebung. VirtualBox hat den Vorteil, dass physischer Platz, Energie und Materialkosten eingespart werden.

Fehler beim Erwerb des virtuellen com-Objekts 7129891

Unabhängig davon berichten viele Benutzer, dass sie VirtualBox nicht starten können. Die angezeigte kritische Fehlermeldung lautet „VirtualBox COM-Objekt konnte nicht abgerufen werden. Die App wird beendet.“ Dies kann an fehlendem Administratorzugriff bei der Installation der Software oder an unzureichenden Berechtigungen zum Starten der VirtualBox-Dienste liegen.

Unabhängig davon werden Sie feststellen, dass der obige Fehler durch verschiedene Methoden behoben werden kann. Probieren Sie einige dieser Optionen aus, um die derzeit angezeigte Fehlermeldung zu beheben, und sehen Sie, ob sie für Sie funktioniert.

So beheben Sie den Fehler „VirtualBox COM-Objekt konnte nicht abgerufen werden“.

Führen Sie VirtualBox im Kompatibilitätsmodus aus

Kompatibilitätsmodus-6937756

  • Gehen Sie zu Ihrem Startmenü / oder wo VirtualBox installiert ist.
  • Suchen Sie darin die Oracle VirtualBox-App.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und gehen Sie zu Eigenschaften.
  • Auf der Registerkarte Kompatibilität finden Sie eine Option (Kontrollkästchen), um das Programm im Kompatibilitätsmodus auszuführen.
  • Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, wenn es noch nicht ausgewählt ist, und Sie können die Version von Windows auswählen, mit der Sie kompatibel sein möchten.
  • Wählen Sie nacheinander von der neuesten Version (Windows 10) bis zur ältesten aus, Sie werden regelmäßig die von Ihnen verwendete VirtualBox finden, die mit Windows 7 oder Vista kompatibel ist.
  • Übernehmen und speichern Sie Ihre Änderungen und führen Sie VirtualBox aus, um zu prüfen, ob das Problem weiterhin besteht.

Registrieren Sie den VirtualBox-Befehl

cmdprompt-7799164

  1. Öffnen Sie das Startmenü. Geben Sie cmd ein und drücken Sie Access, um die Eingabeaufforderung zu öffnen. Zusätzlich können Sie auf die Verknüpfung der Eingabeaufforderung klicken.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste oder tippen und halten Sie, öffnen Sie dann das Untermenü Mehr und klicken oder tippen Sie dann auf Als Administrator ausführen.
  3. Legen Sie das aktuelle Verzeichnis „cd“ in das Verzeichnis, in dem VirtualBox installiert ist. Das Verzeichnis ist „C://Programme/Oracle/VirtualBox“.
  4. Geben Sie die folgenden Befehle ein, gefolgt von der Eingabetaste.
    VBoxSVC.exe / ReRegServer
    regsvr32.exe VBoxC.dll
  5. Beenden Sie die Eingabeaufforderung und starten Sie Ihren Computer neu, um zu überprüfen, ob der Fehler weiterhin besteht.

Installieren Sie VirtualBox mit Administratorrechten

appwiz-cpl-command-in-windows-run-for-open-to-programs-and-features-4656406

  • Drücken Sie Windows + R, um ein Dialogfeld „Ausführen“ zu öffnen. Geben Sie dann „appwiz.cpl“ ein und klicken Sie auf „Zugriff“, um das Fenster „Programme und Funktionen“ zu öffnen.
  • Scrollen Sie unter Programme und Funktionen in der Liste der Anwendungen nach unten und suchen Sie nach Oracle VM VirtualBox. Sobald Sie es gesehen haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie auf Deinstallieren.
  • Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Deinstallation abzuschließen und Ihren Computer neu zu starten.
  • Wenn die nächste Startsequenz abgeschlossen ist, besuchen Sie das offizielle VirtualBox-Webportal. Klicken Sie unter VirtualBox-Plattformpakete auf Windows-Hosts, um den Download zu starten.
  • Doppelklicken Sie nicht, wie Sie es normalerweise tun würden, wenn der Download abgeschlossen ist. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Download-Leiste Ihres Browsers und klicken Sie auf In Ordner anzeigen.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das VirtualBox-Installationsprogramm und wählen Sie Als Administrator ausführen.
  • Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Neuinstallation von VirtualBox abzuschließen.
  • Starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob die VirtualBox-Fehlermeldung noch vorhanden ist.

https://forums.virtualbox.org/viewtopic.php?f=6&t=87691

EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und das Beste aus Ihrer Systemleistung herauszuholen

R Marketing Digital