Zum Hauptinhalt springen




EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und das Beste aus Ihrer Systemleistung herauszuholen

Smart Compose ist eine neue Google Mail-Funktion, die Vorschläge zur automatischen Vervollständigung enthält, um das Schreiben zu beschleunigen.

Behebung von Gmaile28099s-Autocomplete-funktioniert nicht-9456615

Wenn Sie eine Adresse in das Feld „An“, „Cc“ oder „Bcc“ einer Nachricht eingeben, die Sie verfassen, schlägt Gmail Adressen aus Ihrer Kontaktliste vor. Drücken Sie die Eingabetaste, um den Namen oben in der Liste auszuwählen, oder scrollen Sie nach unten, um eine andere Adresse auszuwählen. Wenn Gmail die gewünschte Adresse nicht vorschlägt, fahren Sie mit der Eingabe fort.

Google Mail schlägt zuerst die Adressen vor, an die Sie am häufigsten E-Mails senden. Um eine vollständige Liste Ihrer am häufigsten gesendeten Kontakte anzuzeigen, klicken Sie oben links auf Ihrer Google Mail-Seite auf Google Mail und wählen Sie dann Kontakte aus. Klicken Sie dann auf „Meistkontaktierte Personen“.

Stellen Sie Google Mail so ein, dass Kontakte automatisch zur automatischen Vervollständigung hinzugefügt werden

konfigurieren-gmail-um-kontakte-automatisch-hinzuzufügen-zur-automatischen-vervollständigung-5540163

  • Einige Benutzer müssen möglicherweise ihre Autotype-Einstellungen anpassen, damit Kontakte automatisch generiert werden, wenn sie Gmail-E-Mails senden. Öffnen Sie dazu die Gmail-Web-App.
  • Klicken Sie auf Einstellungen und wählen Sie Einstellungen aus dem Menü, um die Registerkarte Allgemein zu öffnen.
  • Scrollen Sie dann auf der Registerkarte Allgemein nach unten zu Kontakte zum automatischen Ausfüllen erstellen.
  • Wählen Sie dann die Schaltfläche Wenn Sie eine Nachricht an eine neue Person senden, fügen Sie sie zu anderen Kontakten hinzu, damit sie beim nächsten Senden automatisch vervollständigt werden.
  • Drücken Sie die Schaltfläche „Änderungen speichern“, um die neuen Einstellungen zu übernehmen. Google Mail fügt jetzt automatisch vorgeschlagene Kontakte zur automatischen Vervollständigung hinzu.

Bearbeiten Sie die Liste der Vorschläge für die automatische Vervollständigung von Gmail

bearbeite-googlemail-auto-complete-vorschlagsliste-4503714

Der Schlüssel zum Löschen oder Ändern einer E-Mail-Adresse besteht darin, den zugrunde liegenden Kontaktdatensatz zu bearbeiten. Sie können dies auf folgende Weise tun:

  • Kontaktdatensatz löschen
  • Löschen Sie die E-Mail-Adresse eines Kontakts
  • E-Mail-Adresse eines Kontakts ändern oder hinzufügen

Wenn Sie von nun an eine E-Mail-Nachricht verfassen und senden und mit der Eingabe in das Feld „An:“ beginnen, sollten Ihre Änderungen berücksichtigt werden. In der automatischen Vervollständigung wird kein Eintrag für Jane Doe angezeigt.

Durch das Löschen des Kontakts aus Google wird die Korrespondenz nicht gelöscht.

https://support.google.com/mail/forum/AAAAK7un8RUjeclMSCStj0

EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und das Beste aus Ihrer Systemleistung herauszuholen