Zum Hauptinhalt springen

3 Möglichkeiten zum Kennwortschutz einer Excel-Datei: Wir alle kennen Excel-Dateien, die zum Erstellen datengefüllter Blätter verwendet werden. Manchmal bewahren wir wichtige und streng vertrauliche Geschäftsdaten in unseren Excel-Dateien auf. In diesem digitalen Zeitalter sind alle wichtigen Dinge wie soziale Konten, E-Mails und Geräte passwortgeschützt. Wenn Sie stark davon abhängen, Excel-Dokumente für einen wichtigen Zweck zu erstellen, sollten Sie in der Lage sein, dieses Dokument sowie andere wichtige Dinge, die Sie mit einem Kennwort sichern, sicher zu verwahren.

3-Wege-zum-Passwort-schützen-eine-Excel-Datei-7080161

Denken Sie nicht, dass Excel-Dateien kennwortgeschützt sein sollten, wenn sie wichtige Inhalte speichern? In einigen Fällen beabsichtigen Sie nicht, dass jemand auf Ihre wichtigen Dokumente zugreift, oder Sie beabsichtigen grundsätzlich, einen eingeschränkten Zugriff auf Ihr Dokument zu gewähren. Wenn Sie nur eine bestimmte Person möchten, die Sie zum Lesen und Zugreifen auf Ihre Excel-Dateien berechtigt, müssen Sie diese mit einem Kennwort schützen. Im Folgenden finden Sie einige Methoden, um Ihre Excel-Dateien zu sichern und / oder dem Empfänger eingeschränkten Zugriff zu gewähren.

3 Möglichkeiten zum Kennwortschutz einer Excel-Datei

Methode 1: Fügen Sie ein Passwort hinzu (Excel verschlüsseln)

Die erste Methode besteht darin, die gesamte Excel-Datei mit einem ausgewählten Kennwort zu verschlüsseln. Dies ist der einfachste Weg, um Ihre Datei sicher zu verwahren. Sie müssen nur zur Option "Datei" navigieren, wo Sie die Option zum Schutz Ihrer gesamten Excel-Datei erhalten.

Schritt 1 - Klicken Sie zunächst auf die Option "Datei"

Schritt 2 - Klicken Sie dann auf «Info»

igraal_de-de

Schritt 3 - Klicken Sie auf die Option «Arbeitsmappe schützen»

from-file-select-info-then-click-on-protected-workbook-5594330

Schritt 4 - Klicken Sie im Dropdown-Menü auf die Option "Mit Passwort verschlüsseln".

Schritt 5 - Sie werden nun aufgefordert, ein Passwort einzugeben. Wählen Sie ein eindeutiges Kennwort, um Ihre Excel-Datei mit diesem Kennwort zu verwenden und zu schützen.

Wählen Sie ein eindeutiges Passwort, um Ihre Excel-Datei mit diesem Passwort zu verwenden und zu schützen. 5680167

Hinweis: Wenn Sie aufgefordert werden, ein Kennwort einzugeben, müssen Sie eine Kombination aus einem komplizierten und einem eindeutigen Kennwort auswählen. Es wird beobachtet, dass das Beibehalten des üblichen Passworts leicht von Malware angegriffen und entschlüsselt werden kann. Ein weiterer wichtiger Punkt, den Sie beachten sollten, ist, dass Sie die Excel-Datei nicht eingeben können, wenn Sie dieses Kennwort vergessen. Das Wiederherstellen einer kennwortgeschützten Excel-Datei ist umständlich. Es wird daher empfohlen, dieses Kennwort an einem sicheren Ort aufzubewahren oder es mit einem Kennwortmanager zu speichern.

Wenn Sie die Datei das nächste Mal öffnen, werden Sie aufgefordert, das Kennwort einzugeben. Dieses Kennwort schützt und schützt die einzelne Excel-Datei, nicht alle auf Ihrem System gespeicherten Excel-Dokumente.

Wenn Sie die Excel-Datei das nächste Mal öffnen, werden Sie aufgefordert, das Kennwort einzugeben. 7057284

Methode 2: Nur-Lese-Zugriff zulassen

Es kann Fälle geben, in denen Sie möchten, dass jemand auf die Excel-Dateien zugreifen muss, aber das Kennwort eingeben muss, wenn er die Datei bearbeiten möchte. Das Verschlüsseln von Excel-Dateien ist ziemlich einfach und unkompliziert. Excel bietet Ihnen jedoch immer eine gewisse Flexibilität beim Schutz Ihrer Excel-Datei. Auf diese Weise können Sie anderen Personen problemlos eingeschränkten Zugriff gewähren.

Schritt 1 - Klicken Sie auf Datei

Schritt 2 - Drücken Sie die Option "Speichern unter"

Klicken Sie auf das Menü "Speichern als Option" aus dem Excel-Dateimenü 4760182

Schritt 3 - Klicken Sie nun unten im Dialogfeld Speichern unter auf Extras.

Schritt 4 - Wählen Sie im Dropdown-Menü Extras die Option Allgemein.

Klicken Sie auf die Werkzeuge und wählen Sie dann die allgemeine Option unter Speichern unter als Dialogfeld 1999006 aus

Schritt 5 - Hier finden Sie zwei Optionen: "Passwort zum Öffnen" und "Passwort zum Ändern".

Wenn Sie ein Kennwort zum Öffnen festlegen, werden Sie jedes Mal aufgefordert, es einzugeben, wenn Sie diese Excel-Datei öffnen. Gleichzeitig werden Sie nach dem Festlegen des Kennworts zum Ändern jedes Mal aufgefordert, ein Kennwort einzugeben, wenn Sie Änderungen an der geschützten Excel-Datei vornehmen möchten.

Methode 3: Schützen Sie ein Arbeitsblatt

Wenn Ihre Excel-Dokumentdatei mehr als ein Blatt enthält, möchten Sie möglicherweise den Zugriff auf das jeweilige Blatt zur Bearbeitung einschränken. Wenn sich ein Blatt beispielsweise auf die Verkaufsdaten Ihres Unternehmens bezieht, die nicht von der Person bearbeitet werden sollen, die auf diese Excel-Datei zugegriffen hat, können Sie das Kennwort für dieses Blatt einfach festlegen und den Zugriff einschränken.

Schritt 1- Öffnen Sie Ihre Excel-Datei

Schritt 2 - Navigieren Sie zum Abschnitt Überprüfung

Öffnen Sie die Excel-Datei und wechseln Sie dann zum Überprüfungsbereich 9003694

Schritt 3 - Klicken Sie auf die Option Blatt schützen.

(*3*)

Sie werden aufgefordert, ein Kennwort festzulegen und die Alternativen mit Kontrollkästchen auszuwählen, um Zugriff auf eine bestimmte Funktionalität des Arbeitsblatts zu erhalten. Stellen Sie sicher, dass das Kennwort eindeutig ist, solange Sie ein Kennwort zum Schutz Ihrer Excel-Datei auswählen. Gleichzeitig müssen Sie sich dieses Passwort merken, da es sonst eine hektische Aufgabe für Sie ist, die Datei zurückzubekommen.

Fazit:

Die meisten Arbeitsplätze und Unternehmen verwenden Excel Doc-Dateien, um ihre streng vertraulichen Daten zu speichern. Auf diese Weise sind Sicherheit und Datenschutz von großer Bedeutung. Wäre es nicht großartig, Ihren Daten eine weitere Sicherheitsebene hinzuzufügen? Ja, wenn Sie ein kennwortgeschütztes Gerät haben, sind Ihre sozialen Konten kennwortgeschützt. Fügen Sie Ihrer Excel-Datei ein Kennwort hinzu und fügen Sie eine weitere Sicherheitsebene für Ihre Dokumente hinzu. Die oben genannten Methoden helfen Ihnen dabei, das gesamte Excel-Blatt zu schützen oder den Zugriff einzuschränken oder den Benutzern der Datei grundsätzlich mit einigen eingeschränkten Funktionen Zugriff zu gewähren.