Zum Hauptinhalt springen

Nutzen Sie A / B-Tests, um die Auswirkungen der Standortgeschwindigkeit auf Ihre Geschäftsmetriken zu bewerten.

Erscheint in:
Schnelle Ladezeiten

In den letzten Jahren wurde festgestellt, dass die Geschwindigkeit der Website schnell ist
ist ein wesentlicher Teil der Benutzererfahrung und die Verbesserung dieser Vorteile
verschiedene Geschäftsmetriken wie Conversion-Raten und Absprungraten. Mehrere
Artikel und Fallstudien wurden veröffentlicht, um dies zu belegen, einschließlich
Cloudflare's Wie sich die Website-Leistung auf die Conversion auswirkt
Preise
,
Deloitte Millisekunden machen
Millionen
,
und Shopping for Speed bei eBay.com, um a zu nennen
wenige.

Obwohl die Argumente für Geschwindigkeit klar sind, haben viele Unternehmen immer noch Probleme damit
Priorisierung von Arbeiten, die die Geschwindigkeit ihrer Website verbessern, da sie es nicht wissen
genau wie es sich auswirkt ihr Benutzer und als Ergebnis ihr Unternehmen.

Wenn keine Daten vorliegen, ist es einfach, die Geschwindigkeit der Website zu verzögern und sich auf andere zu konzentrieren
Aufgaben. Ein häufiges Szenario besteht darin, dass einige Mitarbeiter des Unternehmens das erkennen
Wichtigkeit der Geschwindigkeit der Website und dennoch nicht in der Lage sein, ein Argument dafür zu erstellen und zu überzeugen
mehrere Stakeholder entsprechend zu investieren.

Dieser Artikel enthält allgemeine Anleitungen zur Nutzung von A / B-Tests
Bewerten Sie die Auswirkungen der Site-Geschwindigkeit auf die Geschäftsmetriken und ermöglichen Sie so mehr
effektive Entscheidungsfindung in dieser Angelegenheit.

igraal_de-de

Schritt 1: Wählen Sie eine Seite für den A / B-Test aus

Ihr Ziel ist es, die Hypothese zu testen, dass sich die Seitengeschwindigkeit auf Ihr Unternehmen bezieht
Metriken. Der Einfachheit halber können Sie sich zunächst auf die Identifizierung beschränken
eine einzelne Seite zur Analyse. Zukünftige Arbeiten können auf mehrere Seiten derselben erweitert werden
Geben Sie ein, um die Ergebnisse zu überprüfen, und wechseln Sie dann zu anderen Bereichen der Site. Einige Vorschläge
Informationen zum Start finden Sie am Ende dieses Schritts. Mehrere Anforderungen
Fahren Sie mit der Seitenauswahl fort:

  • Der A / B-Test sollte nur auf Geräten mobiler Benutzer ausgeführt werden. Global,
    Die Partner-Websites, die wir unterstützen, sehen einen Durchschnitt von mehr als
    50%

    (und wächst!) von ihrem Verkehr, der vom Handy kommt, aber das kann zunehmen
    signifikant basierend auf
    Region
    und
    vertikal.
    Mobile Geräte reagieren aufgrund der Verarbeitung und der Empfindlichkeit empfindlicher auf langsamere Websites
    Speicherbeschränkungen und weniger stabile Netzwerke. Auch Nutzungsmuster für unterwegs
    Die mittleren Erwartungen an die Geschwindigkeit sind höher.

  • Die Seite, die Sie zum Testen auswählen, sollte ein wichtiger Bestandteil Ihrer Seite sein
    Konvertierungstrichter. Jede Site hat einen anderen Zweck, daher verfolgt jede Site
    verschiedene Erfolgsmetriken. Diese Metriken beziehen sich normalerweise auf einen Benutzer
    Reise, die mit einem Trichter analysiert wird. Zum Beispiel Benutzer auf einem
    Die E-Commerce-Website muss durch eine Startseite und Kategorie navigieren
    Seiten, Produktseiten und eine Checkout-Seite, um einen Kauf abzuschließen. Wenn du bist
    Eine dieser Seiten wäre ein guter Kandidat, um die Conversions zu optimieren.

  • Die Seite sollte einen bestimmten Zweck haben. Es sei denn, Ihre Website hat eine sehr
    Für eine bestimmte Mission ist es normalerweise am besten, die Verwendung der Homepage für Sie zu vermeiden
    Prüfung. Die Homepages vieler kommerzieller Websites sind Portale für eine Vielzahl von Websites
    Funktionalität, die Ihre Analyse verrauscht. Zum Beispiel, wenn Sie sind
    Wenn Sie die Seitenaufrufe pro Sitzung auf einer Nachrichtenseite optimieren, ist dies möglicherweise am besten geeignet
    Schließen Sie die nichtkommerziellen Teile der Website aus und konzentrieren Sie sich auf die Monetarisierung
    Abschnitte und Artikel.

  • Die ausgewählte Seite sollte genügend Verkehr haben, damit Sie nicht warten müssen
    lange bevor ein statistisch signifikantes Ergebnis erzielt wird.

  • Die ausgewählte Seite sollte relativ langsam sein. Je langsamer desto besser.
    Dies bedeutet nicht nur, dass es Ihnen wahrscheinlich leichter fallen wird, das zu verbessern
    Seite bedeutet dies auch, dass die Daten viel klarer sein sollten. Sie können eine schnelle tun
    scannen Sie Ihre Google Analytics-Geschwindigkeit
    Bericht
    oder Suche
    Console Core Web Vitals
    Bericht
    um zu sehen welche
    Ihrer Seiten sind am langsamsten.

  • Die Seite sollte relativ stabil sein. Aktualisieren Sie keine Seiten (irgendetwas das
    würde sich auf die Geschäftsmetriken auswirken), bis der Test abgeschlossen ist. Umso weniger
    Externe Faktoren sind zu berücksichtigen, je sauberer die Analyse sein wird.

Anhand der obigen Ausführungen sollte etwas klarer sein, welche Seiten gut sind
Kandidaten für Ihren Test. Anzeigen-Zielseiten sind auch eine gute Wahl, weil
Sie verfügen wahrscheinlich über integrierte Geschäftsmetriken, A / B-Tests und Analysen unter
Ihre Verfügung. Falls Sie sich immer noch nicht sicher sind, finden Sie hier einige Ideen pro Branche:

  • Inhaltswebsites: Abschnitte, Artikel
  • Schaufenster: Kategorieseiten, Produktseiten
  • Media Player: Videoerkennungs- / Suchseiten, Video-Wiedergabeseite
  • Services & Discovery (Reisen, Mietwagen, Serviceregistrierung usw.):
    erste Formulareingabeseite

Schritt 2: Leistung messen

Es gibt zwei allgemeine Möglichkeiten, Metriken zu messen: im Labor und in der
Feld. Wir
persönlich haben Messgrößen im Feld gefunden (auch als Real User bekannt)
Monitoring (RUM)) ist nützlicher, weil es die Erfahrung von Real widerspiegelt
Benutzer. Beispiele für Bibliotheken und Dienste, mit denen Sie RUM-Daten melden können
einschließen Duft, Firebase-Leistung
Überwachung
, und Google Analytics
Veranstaltungen
.

Es stehen viele Metriken zur Auswahl
weil sie darauf abzielen, verschiedene Aspekte der Benutzererfahrung zu erfassen. Merken
Ihr Ziel ist es, eventuell festzustellen, ob eine direkte Korrelation besteht
zwischen Ihrer Geschwindigkeit und Ihren Geschäftsmetriken, daher kann es nützlich sein, einige zu verfolgen
Geschwindigkeitsmetriken, um festzustellen, mit welcher die stärkste Korrelation besteht
Ihr geschäftlicher Erfolg. Im Allgemeinen empfehlen wir, mit dem Core Web zu beginnen
Vitale. Das
web-vitals.js Bibliothek kann Ihnen helfen
Messen Sie einige der wichtigsten Web-Vitale im Feld, beachten Sie jedoch, dass Browser
Unterstützung ist nicht 100%
.
Über die Kern-Web-Vitale hinaus die anderen Web-Vitale
sind auch einen Besuch wert. Sie können auch benutzerdefinierte definieren
Metriken wie «Time To
Erste Anzeige Klicken Sie auf ».

Schritt 3: Erstellen Sie Geschwindigkeitsleistungsvarianten

In dieser Phase implementieren Sie Änderungen, um eine schnellere Version der Seite zu erstellen
gegen die aktuelle Version getestet werden.

Ein paar Dinge zu beachten:

  1. Vermeiden Sie Änderungen an der Benutzeroberfläche oder UX. Abgesehen davon, dass eine Seite schneller ist
    Im Gegensatz dazu müssen Änderungen für Benutzer unsichtbar sein.
  2. Das Messen ist auch ein Schlüsselaspekt dieser Phase. Während der Entwicklung Labortests
    Tools wie Lighthouse sollten verwendet werden, um den Effekt Ihrer Änderungen anzuzeigen
    auf Leistung haben. Beachten Sie, dass Änderungen an einer Metrik häufig vorkommen können
    einen anderen beeinflussen. Sobald die Seiten online sind, halten Sie sich für eine genauere Darstellung an RUM
    Auswertung.

Das Erstellen von Leistungsvarianten kann auf verschiedene Arten erfolgen. Zwecks
Beim Test möchten Sie dies so einfach wie möglich tun. Nachfolgend einige
Optionen.

Erstellen Sie eine schnellere Seite

  • Verwenden Sie ein Werkzeug wie Squoosh manuell zu optimieren
    Bilder auf Ihrer Testseite
  • Verwenden Sie DevTools-Code
    Abdeckung

    nicht verwendetes JavaScript oder CSS nur für diese eine Seite manuell zu entfernen
  • Laden Sie Drittanbieter effizient
    Skripte
  • Verwenden Sie ein Werkzeug wie Kritisch brechen
    Out- und Inline-kritisches CSS
  • Entfernen Sie unkritischen JavaScript-Code, der die Benutzererfahrung nicht beeinträchtigt
    und auf die Sie zum Zweck des Tests verzichten können (z. B.
    bestimmte Bibliotheken von Drittanbietern)
  • Implementieren Sie natives verzögertes Laden, das nicht unterstützt wird
    von allen Browsern, kann aber dennoch die Leistung erheblich verbessern, wo
    unterstützt
  • Entfernen Sie nicht kritische Analyse-Tags oder laden Sie sie asynchron

Weitere zu berücksichtigende Optimierungen finden Sie unter Schnelle Ladezeiten
und Frontend-Leistung
Checkliste
.
Sie können auch verwenden PageSpeed
Einblicke
laufen
Leuchtturm, der Möglichkeiten zur Leistungsverbesserung identifiziert.

Verlangsamen Sie die Seite

Dies ist möglicherweise der einfachste Weg, Varianten zu erstellen, und kann durch Hinzufügen von a erreicht werden
einfaches Skript, Verlangsamung der Serverantwortzeiten, Laden größerer Bilder usw.
Die Financial Times entschied sich für diese Option, als sie testete, wie sich die Leistung auswirkte
ihre Geschäftsmetriken: siehe Schneller
FT.com
.

Beschleunigen Sie das Laden der Seite

In Fällen, in denen die Testseite (z. B. eine Produktdetailseite) meistens verlinkt ist
aus einer anderen Seite (sagen wir die Homepage),
Prefetching oder
Vorrendern
Die Produktseite direkt von der Homepage für die Testgruppe beschleunigt die
nachfolgendes Laden der Seite. Beachten Sie, dass in diesem Fall der A / B-Test aufgeteilt wird (Schritt 4).
erfolgt auf der Homepage. Darüber hinaus kann all dies die erste Seite verlangsamen
Messen Sie dies also unbedingt und berücksichtigen Sie es bei der Analyse des
Testergebnisse (Schritt 5).

Schritt 4: Erstellen Sie einen A / B-Test

Sobald Sie zwei Versionen derselben Seite haben, von denen eine schneller als die andere ist,
Der nächste Schritt besteht darin, den Verkehr aufzuteilen, um die Auswirkungen zu messen. Im Allgemeinen gibt es viele
Techniken und Werkzeuge zur Durchführung von A / B-Tests, beachten Sie jedoch, dass dies nicht bei allen Methoden der Fall ist
Gut geeignet, um die Auswirkungen auf die Geschwindigkeitsleistung zu messen.

Wenn Sie ein A / B-Testwerkzeug wie verwenden
Optimistisch oder
Optimieren Wir empfehlen dringend
Einrichten eines serverseitigen Tests anstelle eines clientseitigen Tests als clientseitige A / B.
Das Testen funktioniert oft, indem der Seiteninhalt ausgeblendet wird, bis das Experiment geladen ist
Dies würde bedeuten, dass die A / B-Tests selbst die zu messenden Metriken verzerren würden.
Wenn Sie nur clientseitige Tests durchführen können, sollten Sie das Experiment auf einem einrichten
andere Seite und Ändern der Link-Outs zu Ihrer Testseite, um die zu teilen
der Verkehr. Auf diese Weise wird die Testseite selbst nicht von der Clientseite nach unten gezogen
Prüfung.

Beispiel für Leistungsänderungen beim AB-Testen auf einer bestimmten Produktdetailseite (PDP)
über serverseitige Tests:

Test-Server-Seite-5246267

Die Anfrage geht an das Backend, das die Benutzer an die beiden verteilt
verschiedene Versionen der Seite. Während dies im Allgemeinen ein gutes Setup ist, ist es oft
benötigt IT-Ressourcen, um die serverseitige Aufteilung einzurichten.

Hier ist ein Beispiel für ein clientseitiges Test-Setup auf der vorherigen Seite (die
Homepage in der Abbildung unten), um das Test-JavaScript auszuführen:

Test-Client-Seite-9651423

Das Test-JavaScript manipuliert den ausgehenden Link, um die beiden Testgruppen zu erhalten
der Benutzer verlinkt auf die beiden Versionen des betreffenden PDP. Dies ist einfach einzurichten
und durch gängige A / B-Testtools wie Optimizely oder Optimize and zu warten
hat keinen Einfluss auf den Leistungstest, da das Test-JavaScript auf einem ausgeführt wird
andere Seite.

Alternativ können Sie zwei Seiten auswählen, die sich sehr ähnlich verhalten und funktionieren
(zum Beispiel für zwei sehr ähnliche Produkte). Wenden Sie Ihre Änderungen auf eine davon an
und vergleichen Sie dann den Unterschied in den Metriken über die Zeit. Das heißt, du bist es nicht
Durchführung eines ordnungsgemäßen A / B-Tests, der jedoch recht aufschlussreich sein kann.

Falls Ihre Testseite als Zielseite für Werbekampagnen verwendet wird, kann dies der Fall sein
Praktisch, um die integrierten A / B-Testtools Ihres Werbenetzwerks zu verwenden, z Facebook-Anzeigen
Split-Test
oder Google
Anzeigenentwürfe &
Experimente
. Wenn
Dies ist keine Option. Sie können zwei Kampagnen mit demselben Setup verwenden und festlegen
verschiedene Zielseiten als Ziele.

Schritt 5: Analysieren Sie den A / B-Test

Nachdem Sie Ihren Test lange genug ausgeführt haben und über genügend Daten verfügen, um sich zu fühlen
Zuversichtlich über die Ergebnisse, ist es Zeit, alles zusammenzustellen und eine
Analyse. Wie Sie das tun, hängt wirklich davon ab, wie der Test ausgeführt wurde. Lassen Sie uns also loslegen
durch die Optionen.

Wenn Ihr Test auf Anzeigenzielseiten mit den oben genannten Tools ausgeführt wurde,
Die Analyse sollte so einfach sein wie das Lesen eines Ergebnisses. Wenn Sie verwenden
Bei den Entwürfen und Experimenten von Google sehen Sie sich den Vergleich mit dem an
ScoreCard.

Plattformen wie Optimizely oder Optimize bieten ebenfalls einfach
Wege
zu interpretieren
Ergebnisse und bestimmen Sie, wie stark die Aufprallgeschwindigkeit auf Ihren Seiten ist.

Wenn Sie Google Analytics oder ein ähnliches Tool verwenden, müssen Sie ziehen
zusammen den Bericht selbst. Glücklicherweise macht es Google Analytics ziemlich einfach
bauen Benutzerdefiniert
Berichte
, so das ist
wo du anfangen sollst Wenn Sie Geschwindigkeitsdaten mit a an Google Analytics gesendet haben
Benutzerdefinierte Dimension, überprüfen Sie die Berichterstattung
leiten
zu
Erfahren Sie, wie Sie diese einrichten und in Ihre benutzerdefinierten Berichte aufnehmen. Stellen Sie sicher
Ihr Bericht deckt das Datum des Experiments ab und ist so konfiguriert, dass beide angezeigt werden
Varianten. Was soll in diesem Bericht stehen?

  • In erster Linie müssen Sie die Geschäftsmetriken angeben, die Ihnen am wichtigsten sind
    Info: Conversions, Seitenaufrufe, Anzeigenanzeigen, Conversion-Rate, E-Commerce
    Metriken, Klickrate usw.
  • Darüber hinaus sind andere Standardseitenmetriken ebenfalls ein gutes Argument
    Die Verbesserung der Site-Geschwindigkeit sind die Absprungrate, die durchschnittliche Sitzungsdauer und der Exit
    Prozentsatz.

Möglicherweise müssen Sie auch nach Mobilgeräten filtern und dies sicherstellen Bots und andere ausschließen
Nichtbenutzer
der Verkehr
.
Eine erweiterte Analyse würde auch nach Region, Netzwerken, Geräten und Verkehr filtern
Quell- und Benutzerprofile und -typen, z. B. neue Benutzer im Vergleich zu wiederkehrenden Besuchern.
Jede Benutzergruppe reagiert möglicherweise mehr oder weniger empfindlich auf langsamere Geschwindigkeiten und
Diese zu identifizieren ist auch sehr hilfreich.

Data Studio oder
Andere Datenvisualisierungstools erleichtern die Integration verschiedener Datenquellen
einschließlich Google Analytics. Dies erleichtert die Durchführung von Analysen und auch
Erstellen Sie Dashboards, die mit den vielen beteiligten Stakeholdern gemeinsam genutzt werden können
Betreiben einer modernen Website für weiteres Buy-In. Zum Beispiel hat der Guardian erstellt
ein automatisierte Warnung
System

das warnte die Redaktion, als kürzlich veröffentlichte Inhalte ihre kreuzten
Schwellenwerte für Seitengröße oder Geschwindigkeit und führten wahrscheinlich zu unzufriedenen Benutzern.

Schritt 6: Ziehen Sie Schlussfolgerungen und entscheiden Sie über die nächsten Schritte

Sobald Sie Daten haben, die Leistung und Geschäftsmetriken verbinden, können Sie
Untersuchen Sie die Ergebnisse und ziehen Sie Schlussfolgerungen.

Wenn Sie deutlich einen Zusammenhang zwischen Leistungsverbesserung und Leistungsverbesserung erkennen können
Geschäftsmetriken, fassen Sie die Ergebnisse zusammen und melden Sie sie im gesamten Unternehmen. Jetzt
dass Sie über Geschwindigkeitsleistung in einer «Geschäftssprache» sprechen können, sind Sie mehr
wahrscheinlich die Aufmerksamkeit verschiedener Stakeholder auf sich ziehen und die Geschwindigkeit der Website erhöhen
Leistung auf jedermanns Radar. Der nächste Schritt ist das Einstellen der Leistung
Budgets basierend auf den Ergebnissen und planen
arbeiten, um diese Budgets zu erfüllen. Da Sie den Wert kennen, den solche Arbeit bieten wird,
Sie können entsprechend priorisieren.

Wenn Sie keine Korrelation identifizieren können, sehen Sie sich die folgenden Einschränkungen an und bewerten Sie sie
ob ähnliche Tests an anderer Stelle auf der Site ausgeführt werden sollen (z. B. durch
den gesamten Kauftrichter oder auf einem anderen Seitentyp).

Vorsichtsmaßnahmen

Es kann mehrere Gründe geben, warum keine signifikante Korrelation zwischen gefunden wird
Site-Geschwindigkeitsmetriken und Geschäftsmetriken:

  • Die ausgewählte Seite hat keinen ausreichenden Einfluss auf die Geschäftsmetriken
    Sie untersuchen. Beispielsweise hat eine schnellere Produktseite möglicherweise keine große
    Auswirkungen auf die Conversion-Raten, wenn die Checkout-Seite sehr unfreundlich oder langsam ist.
    Betrachten Sie relevantere Metriken wie Absprungraten,
    Add-to-Basket-Preise oder andere Metriken, mit denen direkter verbunden ist
    die Seite, die Sie testen.
  • Der Geschwindigkeitsunterschied ist zwischen den beiden Versionen nicht signifikant genug.
    Dies sollte anhand der von Ihnen gemessenen RUM-Metriken bewertet werden.
  • Es liegt ein Fehler im A / B-Testmechanismus vor. Verkehr kann nicht sein
    ordnungsgemäß verteilt oder Analysen nicht korrekt gemeldet. Um zu regieren
    In diesem Fall sollten Sie einen A / A-Test ausführen, bei dem Sie dieselbe Version von a testen
    Seite mit dem gleichen Testmechanismus und stellen Sie sicher, dass es keinen Unterschied gibt
    Ergebnisse dabei.
  • Die Geschwindigkeit der Website hat keinen Einfluss auf Ihre Geschäftsmetriken. Das ist aber selten
    kann in Fällen auftreten, in denen Ihr Zielmarkt weniger schnell reagiert (z
    Der Zugriff auf die Site erfolgt hauptsächlich über leistungsstarke Geräte in einem starken Netzwerk
    Die Nachfrage der Benutzer ist sehr hoch und die Auswahl ist begrenzt (z. B. ein Ticket-Service
    das verkauft ausschließlich Tickets für hoch nachgefragte Shows). Beachten Sie, dass dies der Fall ist
    Dies bedeutet nicht, dass eine schnellere Website die Benutzererfahrung nicht verbessert
    Marke beeinflussen
    Ruf
    .

Fazit

Es ist zwar verlockend, Geschwindigkeitsoptimierungen auf der gesamten Site durchzuführen, aber es ist verlockend
Auf lange Sicht ist es in der Regel vorteilhafter, zuerst zu verstehen, was es bedeutet
Ihre Benutzer und Ihr Unternehmen sollen eine schnellere Website haben. Es ist der Unterschied
zwischen den Worten «Wir haben den FCP um 1,5 Sekunden verbessert» und «Wir haben den FCP um 1,5 Sekunden verbessert
Sekunden und das verbesserte unsere Conversion-Raten um 5% ». Dies wird es Ihnen ermöglichen
Priorisieren Sie weitere Arbeiten, holen Sie sich das Buy-in von verschiedenen Stakeholdern und erstellen Sie eine Website
Geschwindigkeitsleistung unternehmensweit
Anstrengung.

Error: Beachtung: Geschützter Inhalt.